Spinne spinnt noch drei Mal mehr in der Studiobühne Bayreuth

Am 1. Dezember geht der grummeligen Spinne Karl-Heinz die Fliege Bisy ins Netz: ein vorzüglicher Festtagsbraten, der, nach Spinnenart zum Paket verschnürt, bis Heiligabend im Netz baumeln soll. Bisy bleiben 24 Tage, um Karl-Heinz von seinen Festtagsplänen abzubringen. 24 Tage, um der Spinne so richtig auf die Nerven zu gehen und mit frechen Ideen abzulenken – wie es einst Scheherazade mit dem König gelang. Aufgrund der großen Nachfrage werden drei Zusatztermine angeboten: 16., 23. und 26. Dezember jeweils um 17 .00 Uhr in der Studiobühne Bayreuth.

Schreibe einen Kommentar