Solarrucksack von iKratos

Der Solarrucksack erobert Handy und Co: Immer Strom durch Licht dank dem neuen Solar-Rucksack von Sunnybag

Sunnybag Explorer

Sunnybag Explorer

Wandern und Energie tanken: Rucksäcke mit eingebauter Solarzelle und Speicher zum Laden von Handy und CO – so ganz nebenbei.

STYLISH & PRAKTISCH

Der 15l Rucksack sieht stylisch aus und bietet gut strukturierten Stauraum. Das 15,6’’ Laptop-Rucksack-Fach ist separat gepolstert und schützt Laptop, Notebook, Tablet und Co.

„Sunnybag – Rucksack“ mit integriertem Solarmodul und Akku Powerbank mit USB Kabel. Entdecken Sie die neue Unabhängigkeit!

SOLAR RUCKSACK – Nie wieder leere Akkus: Ein leistungsstarkes Solarpanel auf dem Rücken sorgt für volle Akkus diverser elektronischer Geräte auf jeder Tour. Optimal zum Laden von Handys, MP3 Playern etc. bei ausreichend Sonneneinstrahlung.

6.5 WATT SOLARZELLEN VON SUNPOWER® – Diese Solarzellen verfügen über eine Effektivität von 22% und holen somit mehr aus den Sonnenstrahlen als Standardzellen. Geschützt werden die Solarzellen durch eine kratzresistente Oberfläche.

Das SUNPOWER SOLARPANEL im Solar-Rucksack nimmt mehr Sonneneinstrahlung als herkömmliche Solarzellen auf, was bedeutet, dass Sie mehr Strom pro Solarpanel erhalten. Sehr anspruchsvoll. Der Rucksack ist perfekt für den täglichen Gebrauch oder gelegentliches Reisen. Verstellbare Gurte und atmungsaktive Materialen machen diesen Rucksack zu einer bequem Lösung für den ganzen Tag. Der Sunnybag Solarrucksack verfügt über ein geräumiges Hauptfach, mit genügend Platz auch für Zubehör wie Laptop / Notebook, iPad, Bücher, Gadgets und Schlüssel; ideal zum Wandern, Reisen und vielen Outdoor-Aktivitäten.

Der SUNNYBAG EXPLORER+ Solarrucksack lädt mobile Wegbegleiter wie Handy, iPad, Digitalkameras, Smartwatches, Powerbanks etc. über einen integrierten USB-Anschluss. Maße: 29 x 37 x 14 cm – 600 D Polyester (inkl. Akku) 1300 g

Ideal auch als Weihnachtsgeschenk – Und hier gibt es den Rucksack für 78 Euro – Exklusiv bei www.ikratos.de

Schreibe einen Kommentar