„Students In Concert“: Messiaen-Orgelkonzert in Bayreuth

Am 10. Dezember diesen Jahres jährt sich der Geburtstag des bedeutenden Komponisten und Lehrers Olivier Messiaen (1908–1992) zum 110. Mal. Den weihnachtlichen Orgelzyklus „La Nativité du Seigneur – „Die Geburt des Herrn: Neun Meditationen für Orgel“ – schrieb Messiaen 1935 im Alter von 27 Jahren in Grenoble. Die Uraufführung des neunteiligen Werkes mit einer Spieldauer von etwa 70 Minuten fand am 27. Februar 1936 in der Église de la Sainte-Trinité (Paris) statt. Die Interpreten waren damals Jean Langlais, Jean-Yves Daniel-Lesur und Jean-Jacques Grunenwald.

Am 11. Dezember 2018 spielen Studierende der Orgelklasse Prof. Matthias Neumann dieses anspruchsvolle Werk im Großen Orgelsaal der Hochschule für evangelische Kirchenmusik Bayreuth, Wilhelminenstraße 9.

  • Dienstag, 11. Dezember 2018, 20 Uhr
  • SIC Students In Concert
  • Olivier Messiaen: La Nativité du Seigneur
  • Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Schreibe einen Kommentar