Vorlesetag im Kindergarten Dormitz mit MdB Thomas Silberhorn

Thomas Silberhorn im Kindergarten

Thomas Silberhorn im Kindergarten

Eine Vorlesestunde mit Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Silberhorn, MdB (CSU) begeisterte die Vorschulgruppe „Giraffen“ im Kindergarten Dormitz. An der Geschichte „Ein Morgen mit Mojo“ über ein afrikanisches Mädchen und ihre Ziege hatten die Kinder sichtlich ihren Spaß.

Die „Giraffen“ haben sich ihrem Namen entsprechend schon ausführlich mit dem afrikanischen Kontinent befasst. Sie trugen ihrem Gast ein Lied aus Ghana vor, nachdem sie ihn bereits mit einem Lied in verschiedenen europäischen Sprachen begrüßt hatten. Gemeinsam mit dem Abgeordneten suchten die Kinder auf der Weltkarte an der Wand nach dem afrikanischen Land und betrachteten Bilder aus Afrika, die Silberhorn selbst auf seinen Reisen aufgenommen hat.

Der Kindergartenleiterin Anja Merkel und den Erzieherinnen dankte Silberhorn ausdrücklich für ihre wertvolle Arbeit. „Frühkindliche Bildung kann nicht hoch genug eingeschätzt werden“, betonte er. Mit der Vorlesestunde, die er jedes Jahr anbiete, wolle er ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung von Büchern setzen und bei Kindern Begeisterung für Lesen und Zuhören wecken.

Schreibe einen Kommentar