Reuther Ortsvereine laden am 01. Dezember zum Weihnachtsmarkt ein

Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition: Der Reuther Weihnachtsmarkt. Am Samstag, den 01. Dezember 2018 verwandelt sich – zum mittlerweile vierten Mal – der Platz um die Reuther Kirche wieder in ein Weihnachtswunderland. Insgesamt 12 Vereine und Einrichtungen aus Reuth bieten eine breite Auswahl weihnachtlicher Produkte und Köstlichkeiten an. Das angebotene Sortiment reicht von Adventsschmuck über Christbäume bis hin zu selbstgebackenen Kuchen und Plätzchen. Daneben besteht die Möglichkeit, sich bei einer Krippenausstellung auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Die musikalische Umrahmung des Weihnachtsmarktes übernimmt der Männerchor Eintracht Reuth, die Reuther Saitenspinner bieten für Kinder eine Märchengarage an. Mit einem Eröffnungstanz der Reuther Kindergartenkinder beginnt am kommenden Samstag um 14 Uhr der Weihnachtsmarkt. Die Märchengarage öffnet sowohl um 15 Uhr als auch um 16 Uhr ihre Pforten; nach einem gemeinsamen Gottesdienst (18 Uhr) klingt der Weihnachtsmarkt anschließend gemütlich aus. Wie auch in den Vorjahren, kommen auch in 2018 alle Erlöse karitativen Zwecken in Reuth zu Gute.

Schreibe einen Kommentar