Vorstand-Neuwahlen der BUND Naturschutz Ortsgruppe Neunkirchen am Brand und Umgebung

Die Ortsgruppe des BUND Naturschutz Neunkirchen am Brand und Umgebung hat am 26.11.18 im Beisein des ersten Vorsitzenden der BN-Kreisgruppe Forchheim, Herrn Dr. Ulrich Buchholz einen neuen Vorstand gewählt. Der erste Vorsitzende Herr Bernhard Birnfeld wurde für 2 weitere Jahre im Amt bestätigt, in dieser Zeit ist ein Übergang zu einem neuen Vorsitz geplant. Zu seinen Stellvertretern wurden Frau Karin Weber aus Dormitz und Herr Günter Schulze Vowinkel- Schwedler aus Neunkirchen gewählt. Kassenwart wurde Herr Michael Jungnickl und Kassenprüfer Herr Alexander Nadler, beide aus Neunkirchen. Als Schriftführer bewarb sich Herr Dirk Petersen aus Kleinsendelbach erfolgreich. Für Öffentlichkeitsarbeit und für Kontakte zu Schulen wurde Frau Dipl. Biologin Sandra Kramps aus Neunkirchen bestellt. Die Beisitzer Frau Edda Engl aus Schellenberg, Herr Franz Löschke aus Dormitz und Herr Holger Kotouc aus Neunkirchen werden sich verstärkt um den Bereich Biotoppflege und Aktivitäten kümmern. In 2019 sind wieder viele interessante Themen Exkursionen geplant, zum Beispiel Vogelstimmen, Tagfalter, Kopfeichen, Fledermäuse und Biber. Das Leben am Bach wird wieder mit den Schulkindern erkundet.

Die monatlichen Ortsgruppen Treffen finden in der Regel immer am letzten Montag im Monat statt. Jeder ist herzlichen dazu eingeladen! Besuchen sie unsere Homepage unter: https://forchheim.bund-naturschutz.de/ortsgruppen/9658-neunkirchen-am-brand-und-umgebung.html

Schreibe einen Kommentar