Prüfungsvorbereitungen der Okinawa-Karate-Kobudo-Gruppe Fränkische Schweiz

Okinawa-Karate-Kobudo-Gruppe

Okinawa-Karate-Kobudo-Gruppe

Der Novemberlehrgang der Okinawa-Karate-Kobudo-Gruppe aus der Fränkischen Schweiz, galt als Vorbereitung auf en großen Weihnachts-Prüfungs-Lehrgang im Dezember. Die Trainer der  angeschlossenen Karate-Abteilungen, Effeltrich Sabrina Hofmann, Reuth-Forchheim Marion Knörlein, Weilersbach Helmut Stadelmann Sabrina Hofmann und Neuses-Eggolsheim Thorsten Lehmann, gaben ihr Bestes und unterrichteten in der Eggerbachhalle alle Prüfungsrelevanten Themen. Neben einer sauberen Grundschule, extremen Fußtechniken, Fallschule und Würfe, kamen natürlich die spezifischen Okinawa-Karate und Kobudo-Techniken nicht zu kurz. Nach 7 Stunden fleißigen Übens mit bloßen Händen, Füßen, historischen und modernen Gegenständen, zeigte sich Senior Helmut Stadelmann mit seinem Team zufrieden und sieht der Dezember-Prüfung gut vorbereitet entgegen. Hier ist eine schnelle Anmeldung erbeten, da eine dreistellige Zahl an Teilnehmern erwartet wird. Das Bild zeigt die Sportler die durchgehalten haben. Weitere Informationen unter www.karatekampfkunst.de

Schreibe einen Kommentar