Sit­zung des Behin­der­ten­bei­rats der Stadt Bayreuth

Der Behin­der­ten­bei­rat der Stadt Bay­reuth kommt am Mon­tag, 3. Dezem­ber 2018, um 14 Uhr, zu einer öffent­li­chen Sit­zung im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, zusam­men. Auf der Tages­ord­nung steht unter ande­rem das The­ma bar­rie­re­frei­en Wohnens.

Die wei­te­ren Tagesordnungspunkte:

  • TOP 1 Begrü­ßung durch OB Frau Merk-Erbe oder Vertreter
  • TOP 2 Begrü­ßung durch den 1. Vor­sit­zen­den Rein­hold Richter
  • TOP 3 Bericht über aktu­el­le Tätig­kei­ten des Behin­der­ten­bei­ra­tes durch 1. Vorsitzenden
  • TOP 4 Vor­trag Tief­bau­amt: „Bar­rie­re­frei­heit im öffent­li­chen Raum“
  • TOP 5 Vor­trag Hoch­bau­amt „Stadt­hal­le – Barrierefreiheit“
  • TOP 6 Vor­stel­lung des Ver­eins „J.A.Z“, 1. Bay­reu­ther Senio­ren­ge­nos­sen­schaft durch 1. Vor­sit­zen­den Herrn Ger­hard Krug
  • TOP 7 Vor­stel­lung der Bro­schü­re: „Woh­nen ohne Barrieren“
  • TOP 8 Verschiedenes  
    • Info zum Landespflegegeld

Für die Sit­zung des Behin­der­ten­bei­ra­tes wur­de mit dem Stra­ßen­ver­kehrs­amt wie­der ver­ein­bart, dass zusätz­li­che Behin­der­ten­park­plät­ze bereit­ge­stellt wer­den. Sie befin­den sich im Anschluss an den bestehen­den Behin­der­ten­park­plät­zen (vor dem ehe­ma­li­gen Ratskeller).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.