Ein­bruch in Ein­fa­mi­li­en­haus in Neu­stadt a.d. Aisch – Zeugensuche

Neustadt/​Aisch (ots) – Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de (23.–25.11.18) bra­chen Unbe­kann­te in ein frei­ste­hen­des Ein­fa­mi­li­en­haus ein. Die Poli­zei bit­tet um Zeugenhinweise.

Im Zeit­raum von Frei­tag, 12:30 Uhr bis Sonn­tag, 18:00 Uhr dran­gen der oder die unbe­kann­ten Ein­bre­cher über eine auf­ge­he­bel­te Ter­ras­sen­tür in das Anwe­sen “Am Pfalz­bach” ein. Dort durch­such­ten sie die Räu­me und ent­wen­de­ten einen gerin­gen Bar­geld­be­trag. Die Täter flüch­te­ten uner­kannt. An der Tür ent­stand Sach­scha­den von etwa 50 Euro.

Die Ans­ba­cher Kri­po bit­tet even­tu­el­le Zeu­gen, die im Tat­zeit­raum ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge beob­ach­tet haben oder sonst Hin­wei­se geben kön­nen, sich beim Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333 zu melden.

Schreibe einen Kommentar