Ein­bruch in Bäcke­rei-/Metz­ge­rei­fi­lia­le in Neu­stadt a.d. Aisch – Zeu­gen gesucht

Neustadt/​Aisch (ots) – Unbe­kann­te Täter bra­chen in der Nacht von­Sams­tag auf Sonn­tag (24./25.11.18) in eine Filia­le einer Bäcke­rei und Metz­ge­rei in der Karl-Eibl-Stra­ße ein. Die Poli­zei sucht Zeugen.

In der Zeit zwi­schen 19:30 Uhr und 05:10 Uhr dran­gen der oder die Täter durch die ein­ge­drück­te Ein­gangs­tür in die kom­bi­nier­te Filia­le ein. In der Bäcke­rei ris­sen sie einen Tre­sor aus der Wand und in der angren­zen­den Metz­ge­rei wur­de ein Tre­sor auf­ge­bro­chen und das Bar­geld dar­aus ent­nom­men. Die Ein­bre­cher flüch­te­ten mit Beu­te in noch unbe­kann­ter Höhe.

Die Ans­ba­cher Kri­mi­nal­po­li­zei bit­tet um Zeu­gen­hin­wei­se an den Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333.

Schreibe einen Kommentar