Bericht zur Kathreinfei­er des Frau­en Uni­on (FU) Kreis­ver­ban­des Forch­heim in Eggolsheim

Aus­rich­ter der 30. Kathreinfei­er des Frau­en Uni­on (FU) Kreis­ver­ban­des Forch­heim war in die­sem Jahr der Orts­ver­band Eggols­heim. Das Team um Doro­thea Göl­ler hat­te die Fei­er, wel­che mit einem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst unter der Lei­tung von Pfar­rer Schu­ster und Pfar­re­rin Topf in der Pfarr­kir­che St. Mar­tin begann, bestens organisiert.

Bei der anschlie­ßen­den Fei­er im Saal der Metz­ge­rei Albert fan­den im Rah­men des zeit­gleich began­ge­nen 25-jäh­ri­gen Jubi­lä­ums des FU Orts­ver­ban­des Ehrun­gen von Grün­dungs­mit­glie­dern und lang­jäh­ri­gen Mit­glie­dern statt.

Als Gast konn­te die FU Kreis­vor­sit­zen­de Gabrie­le Oost auch die Bezirks­vor­sit­zen­de und MdB Dr. Sil­ke Lau­nert sowie Land­rat Dr. Her­mann Ulm begrü­ßen. Nach einem Gruß­wort des Land­ra­tes und dem Bericht der Kreis­vor­sit­zen­den, sprach MdB Lau­nert aus­führ­lich zur aktu­el­len poli­ti­schen Lage und hat­te inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen aus Ber­lin und den statt­ge­fun­de­nen Wah­len zum Land­tag dabei, die auch zu Dis­kus­sio­nen anregten.

Den gesel­li­gen Teil berei­cher­te das Quar­tett Schramm (Ehe­paar mit Enkel­kin­dern) mit Gesang und Instrumental.

Der kurz­wei­li­ge, abwechs­lungs­rei­che Abend klang mit einem reich­hal­ti­gen Kuchen­buf­fet aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.