Adventskonzert mit Alphornklängen in Bamberg

Plakat zur Veranstaltung der Stadtkapelle Bamberg

Plakat zur Veranstaltung der Stadtkapelle Bamberg

Kristallklare Nächte, schneebedeckte Gipfel und eine ganz besondere Stimmung kommen einem bei Gedanken an die Weihnachtszeit in den Bergen in den Sinn. In diese weihnachtliche Bergwelt möchte der Musikverein Stadtkapelle Bamberg e.V. sein Publikum beim diesjährigen Adventskonzert am Sonntag, den 2.12.2018 ab 16:30 Uhr in der Kirche Maria Hilf in der Wunderburg mitnehmen.

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Bamberg haben dazu ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das unter anderem eine musikalische Schlittenfahrt durch die Alpen beinhaltet. Auf eine „Begegnung“ der besonderen Art dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer bei der gleichnamigen Komposition von Kurt Gäble freuen, bei der erstmals das neu formierte Alphornensemble des Vereins zu hören sein wird. Einen Teil des Programmes gestalten zudem das Juniororchester, die Stadtjugendkapelle Bamberg sowie deren Bläserensembles. Die musikalische Leitung liegt bei Norbert Folk.

Das musikalische Programm wird abgerundet durch adventliche Geschichten, die einen nicht nur zum Schmunzeln bringen, sondern auch zum Nachdenken anregen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, Einlass ist ab 16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar