Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt: Vor­trag um The­ma “Pho­to­vol­ta­ik 2.0”

Der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt lädt am 22. Novem­ber um 19.30 Uhr zu einem Vor­trag in den Resengörg­saal, Haupt­str, 36 ein.

Peter Bau­mei­ster refe­riert über Pho­to­vol­ta­ik 2.0 – Instand­hal­tung von Bestands­an­la­gen, Opti­mie­rung mit smart home und Daten­er­fas­sung. Er geht dabei auf fol­gen­de Fra­gen ein:

  • Ist mei­ne Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge noch voll funktionsfähig?
  • Wel­che Pro­ble­me kön­nen auf­tre­ten und wie las­sen sich die­se beheben?
  • Wann muss der Wech­sel­rich­ter aus­ge­tauscht werden?
  • Wel­che Opti­mie­rungs­maß­nah­men sind möglich?
  • Lohnt sich der nach­träg­li­che Ein­bau eines Batteriespeichers?
  • Wodurch lässt sich die Eigen­ver­brauchs­quo­te steigern?
  • Wie kann ich mei­ne Anla­ge sel­ber über­wa­chen und die Daten auswerten?

Der Ein­tritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar