Mes­se der beruf­li­chen Wei­ter­bil­dung in der Agen­tur für Arbeit Bamberg

Symbolbild Bildung

Wei­ter­bil­dung für Arbeits­su­chen­de und Berufstätige

  • Über 25 Bil­dungs­trä­ger und Kammern
  • kei­ne Anmel­dung erforderlich

Am Don­ners­tag, den 29. Novem­ber, fin­det von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr in die­sem Jahr erst­ma­lig die Mes­se WEI­TER­durch­BIL­DUNG in der Agen­tur für Arbeit Bam­berg, Mann­le­hen­weg 27 statt. Herz­lich will­kom­men sind alle Per­so­nen, von Berufs­rück­keh­ren­den, über arbeits­los- bzw. arbeits­su­chend gemel­de­ten Kun­den, bis zu Beschäf­tig­ten, die zur lang­fri­sti­gen Siche­rung des Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis­ses oder bes­se­ren Ver­dienst­mög­lich­kei­ten über eine Qua­li­fi­zie­rung bzw. einen Berufs­ab­schluss nachdenken.

An die­sem Tag haben die Besu­cher die ein­ma­li­ge Gele­gen­heit, mit über 25 Bil­dungs­trä­gern und den Kam­mern der Regio­nen Bam­berg – Forch­heim – Lich­ten­fels per­sön­lich ins Gespräch zu kom­men und sich aus erster Hand über die viel­fäl­ti­gen Aus- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­te zu infor­mie­ren. Qua­li­fi­zie­rungs- und Ver­mitt­lungs­ex­per­ten der Agen­tu­ren für Arbeit Bam­berg, Forch­heim und Lich­ten­fels ste­hen ihnen bei Fra­gen rund ums das The­ma Wei­ter­bil­dung eben­falls zur Verfügung.

Zusätz­lich gibt es fol­gen­de Vorträge:

  • 15.00 Uhr Wir bezah­len Ihre Wei­ter­bil­dung, Berufs­ab­schluss!? – Ein Gut­schein für Sie?! (60 Min.)
  • 16.30 Uhr Wir bezah­len Ihre Wei­ter­bil­dung, Berufs­ab­schluss!? – Ein Gut­schein für Sie?! (60 Min.)

„Mei­nen Ver­mitt­lern fällt auf, dass sich ver­mehrt fest ange­stell­te Arbeit­neh­mer ohne Berufs­ab­schluss zur Bera­tung arbeit­su­chend mel­den, die die gute Arbeits­markt­la­ge nut­zen möch­ten, um einen Berufs­ab­schluss anzu­stre­ben. Dadurch kön­nen sie sich beruf­lich und finan­zi­ell ver­bes­sern“, erklärt Bri­git­te Glos.

Um Fach­kräf­te zu gewin­nen, unter­stützt die Arbeits­agen­tur finan­zi­ell die Aus- und Wei­ter­bil­dung von Quer­ein­stei­gern. Das Son­der­pro­gramm WeGe­bAU bie­tet Beschäf­tig­ten die Mög­lich­keit, sich zu qua­li­fi­zie­ren oder zur Fach­kraft aus­bil­den zu lassen.
Fast jede Bran­che ver­zeich­net durch die demo­gra­fi­sche Ent­wick­lung einen wach­sen­den Per­so­nal­be­darf. Dabei sind Fach­kräf­te auf dem Arbeits­markt sehr gefragt. Zudem sind in wirt­schaft­lich schwie­ri­ge­ren Zei­ten deren Arbeits­plät­ze krisensicherer.

Nut­zen Sie Ihre Ent­wick­lungs­chan­ce. Wei­ter­bil­dung bringt Sie weiter!

Es ist kei­ne Vor­anmel­dung erfor­der­lich. Der Ein­tritt ist frei.

Wei­te­re Infos gibt es unter:
Forchheim.​123-​Vermittlung@​arbeitsagentur.​de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.