Ball der Stadt Bay­reuth 2019: Der Kar­ten­vor­ver­kauf beginnt

Ab 17. Novem­ber sind Sitz­platz- und Fla­nier­kar­ten bei der Thea­ter­kas­se erhältlich

„Viva Ita­lia: 20 Jah­re Part­ner­schaft mit La Spe­zia“ lau­tet das Mot­to des Balls der Stadt Bay­reuth 2019, der am 19. Janu­ar in der Ober­fran­ken­hal­le statt­fin­den wird. Am Sams­tag, 17. Novem­ber, um 10 Uhr, star­tet der Kar­ten­vor­ver­kauf für alle Sitz­platz- und Fla­nier­kar­ten. Die Tickets sind bei der Thea­ter­kas­se, Opern­stra­ße 22, erhältlich.

Mit dem 55. Ball der Stadt der Stadt wird die Bay­reu­ther Ball­sai­son und das Jubi­lä­ums­jahr der dann 20-jäh­ri­gen Part­ner­schaft mit der ita­lie­ni­schen Hafen­stadt La Spe­zia eröff­net. Wer dabei sein möch­te, soll­te sich zügig sei­ne Ein­tritts­kar­te sichern.

Der Ball der Stadt wird wie­der ein hoch­klas­si­ges und unter­halt­sa­mes Pro­gramm mit High­lights aus Varie­té und Arti­stik bie­ten. Die Mode­ra­ti­on wird von der Vor­sit­zen­den der Deutsch–Italienischen Gesell­schaft, Catia Lom­ma, über­nom­men. Unter­stützt wird sie dabei von Fede­ri­ca Pol­tro­nie­ri, einer in Bay­reuth leben­den Ita­lie­ne­rin. Für den Ball­abend wur­den erst­klas­si­ge Musi­ker enga­giert. So wer­den in der Ober­fran­ken­hal­le sel­ber erst­mals mit „Richie & The Ele­va­tors“ und „I Dol­ci Signo­ri“ zwei Bands auf­tre­ten. Das „Trio Voices 4 U“ wird im Spie­gel­saal und die Band „Duo I Gon­do­lie­ri“ in der Gast­stät­te für gute und aus­ge­las­se­ne Stim­mung sor­gen. DJ Jack­son wird den Ball­be­su­chern in der Dis­co im Foy­er Main­sei­te ein­hei­zen. Das Rah­men­pro­gramm, das tra­di­tio­nell zum Ball der Stadt Bay­reuth gehört, bie­tet Bei­trä­ge der Spit­zen­klas­se für Augen und Ohren.

Limi­tier­te Karten-Abgabe

Die Kar­ten­aus­ga­be ist die­ses Jahr auf zehn Fla­nier­kar­ten und zwölf Sitz­platz­kar­ten pro Per­son limi­tiert. Die Ein­tritts­prei­se für Sitz­plät­ze lie­gen zwi­schen 35 Euro und 47 Euro, Fla­nier­kar­ten sind unver­än­dert für 19 Euro erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.