Wan­der­po­kal des Kreis­ver­ban­des der Imker Forch­heim e.V. geht nach Pretzfeld

Preis­trä­ger 2018 ist das Pro­jekt “Schu­lim­kern” der Wal­ter-Schott­ky-Grund­schu­le Pretzfeld

Im Schul­jahr 2017/18 fan­den sich 11 Schul­kin­der und 3 Imker zusam­men, um jede Woche im Bie­nen­jahr alles über die Imke­rei und die Bie­nen, sowohl ler­nend im Werk­raum als auch prak­tisch am Bie­nen­volk, zu erar­bei­ten und vie­les Neue ken­nen zu ler­nen. Kin­der und Imker waren mit Freu­de dabei und haben viel Ver­ständ­nis mit­ein­an­der entwickelt.

Das Pro­jekt Schu­lim­kern der Grund­schu­le Pretz­feld wur­de von den Schul­kin­dern der Klas­sen 2 und 3 Leo Dorn, Iven Herbst, Maja Herold, Nele Klein­henz, Niklas Lie­berth, Ber­na­det­te Lip­fert, Vik­to­ria Mourick, Fran­zis­ka Mucha, Mat­thi­as Sieg, Kai­li Wenk, Sophia Zip­fel und den Imkern Lothar Don­ner, Wil­helm Sto­schek und Richard Rupprecht gestal­tet und erfolg­reich mit viel geern­te­tem Honig abgeschlossen.

Das Pro­jekt wur­de von der Schul­lei­tung und dem Kreis­ver­band Forch­heim e.V. initi­iert und mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung beglei­tet. Die Raiff­ei­sen-/Volks­bank Pretz­feld hat mit einer Spen­de zum Erfolg beigetragen.

Die Grund­schu­le Pretz­feld wird für das Pro­jekt Schu­lim­kern im Schul­jahr 2017/18 mit dem Wan­der­po­kal des Kreis­ver­ban­des Imker Forch­heim e.V. aus­ge­zeich­net. Über­ge­ben am 9.11.2018, ent­ge­gen­ge­nom­men von Rek­to­rin Annet­te For­ster-Senne­fel­der und über­reicht durch den Preis­trä­ger 2017, Herrn Hans­pe­ter Kau­len, Geschäfts­füh­rer Burg Feuerstein.

Alle Imker im Land­kreis Forch­heim und der Kreis­ver­band Imker Forch­heim e.V. sagen Dank.

Schreibe einen Kommentar