Bam­ber­ger Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke erneut zum Bezirks­tags­vi­ze­prä­si­den­ten gewählt

Bezirks­tag schickt den OB auch wie­der in die Oberfrankenstiftung

Henry Schramm, Andreas Starke

Hen­ry Schramm, Andre­as Starke

In der kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung des neu gewähl­ten Bezirks­tags von Ober­fran­ken am 08.11.2018 wur­de der Bam­ber­ger Ober­bür­ger­mei­ster And­res Star­ke (SPD) zum neu­en Bezirks­tags­vi­ze­prä­si­den­ten gewählt: Von den 20 abge­ge­be­nen gül­ti­gen Stim­men erhielt Star­ke alle Stim­men aus dem ober­frän­ki­schen Gre­mi­um. Zum Nach­fol­ger des aus­ge­schie­de­nen und bis­he­ri­gen Bezirks­tags­prä­si­den­ten Dr. Gün­ther Denz­ler (CSU) wur­de der Kulm­ba­cher Ober­bür­ger­mei­ster Hen­ry Schramm (CSU) gewählt. Auch er erhielt alle 20 gül­ti­gen Stimmen.

Andre­as Star­ke ist seit 2008 Mit­glied im ober­frän­ki­schen Bezirks­tag. Nach dem Wahl­er­geb­nis vom 14.10.2018 erhielt der Bezirks­tag bei der kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung in Bay­reuth ein völ­lig neu­es Gesicht. Das Gre­mi­um umfasst nun statt den ursprüng­lich im Gesetz vor­ge­se­he­nen 16 Mit­glie­dern auf­grund zwei­er Über­hang- und drei­er Aus­gleichs­man­da­te nun­mehr 21 Per­so­nen. Aus Bam­ber­ger Sicht beson­ders wich­tig: Erneut zieht Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke in den Stif­tungs­rat der Ober­fran­ken­stif­tung ein. Dort wird über wich­ti­ge Pro­jek­te aus den Berei­chen Denk­mal­pfle­ge, Kunst und Kul­tur, Sozia­les und Wis­sen­schaft und For­schung ent­schie­den. Star­ke: „Der Bezirk ist nicht nur das sozia­le Gesicht unse­rer Regi­on, son­dern auch ein akti­ver Motor der gesell­schaft­li­chen Ent­wick­lung in Oberfranken“.

Zu wei­te­ren Stell­ver­tre­tern im Amt des Bezirks­tags­vi­ze­prä­si­den­ten wur­den dar­über hin­aus Dr. Ste­fan Specht (CSU) aus Bay­reuth, Ste­fan Früh­bei­ßer (Freie Wäh­ler) aus Pot­ten­stein und Dag­mar Keis-Lech­ner (Grü­ne) aus Kulm­bach gewählt.

Schreibe einen Kommentar