Bürgerinitiative „Für den Hauptsmoorwald“ lädt zu einer Führung entlang der MUNA

Die Bürgerinitiative „Für den Hauptsmoorwald“ lädt am kommenden Sonntag alle Interessierten herzlich zu einer Führung entlang des MUNA-Zauns ein. Während die Stadt 5 Führungen auf dem MUNA-Gelände durchführen darf, verweigert der Bundesforst der Bürgerinitiative eine Führung auf dem Gelände zu veranstalten. Die Stadt lehnt leider ebenfalls ab, ihre Führungen zusammen mit der BI durchzuführen. „Eine klare Benachteiligung!“, urteilt Erich Spranger und vermutet, „dass bei den Führungen der Stadt nicht die schönen Waldflächen, sondern in erster Linie die stärker versiegelten Bereiche und alte Baracken gezeigt werden.“

Der BI bleibt so nur der Weg entlang des Zauns. Dennoch verspricht die Führung interessante Einblicke, naturkundliche Informationen sowie Hinweise zum Bebauungsplan.

Treffpunkt ist am Sonntag, 11.11.18 um 14.00 h, an der Einmündung Armeestraße/Geisfelder Straße, wo Sie ein Team um die Biologen Martin Bücker und Erich Spranger erwartet. Die Führung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Stefan Kurz
BI Für den Hauptsmoorwald

Schreibe einen Kommentar