Erfolg­rei­cher Jah­res­ab­schluss der Schmet­ter­ling Kooperation

Die Schmet­ter­ling Koope­ra­ti­on konn­te das tou­ri­sti­sche Geschäfts­jahr 2017/18 mit einem Zuwachs im zwei­stel­li­gen Bereich abschließen.

Durch die posi­ti­ve Ent­wick­lung in den letz­ten Mona­ten des Geschäfts­jah­res konn­te eine Stei­ge­rung von 10,4% über das gesam­te Ver­an­stal­ter­sor­ti­ment von Schmet­ter­ling im Ver­gleich zum letz­ten Jahr ver­zeich­net wer­den. Ein deut­li­cher Zuwachs ergibt sich vor allem bei den über zwan­zig Fair­play Veranstaltern.

„Ins­ge­samt lässt sich aus den Zah­len erken­nen, dass die Ver­an­stal­ter, die den Rei­se­bü­ros eine zwei­stel­li­ge Pro­vi­si­on anbie­ten und fair mit den Rei­se­bü­ros umge­hen, eine posi­ti­ve Umsatz­ent­wick­lung ver­bu­chen kön­nen.“, sagt Anya Mül­ler-Eckert, Geschäfts­füh­re­rin Schmet­ter­ling International.

Über Schmet­ter­ling

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal ist das größ­te unab­hän­gi­ge und inha­ber­ge­führ­te Tou­ri­stik-Ver­triebs­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Als Kom­plett-Dienst­lei­ster für Rei­se­bü­ros ver­eint Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal in fünf Geschäfts­be­rei­chen die gesam­te Welt der Tou­ri­stik unter einem Dach:

  • Tou­rism
  • Tech­no­lo­gy
  • Ful­fill­ment
  • Ver­si­che­rungs­mak­ler
  • Grup­pen­rei­sen

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal ist ein Fami­li­en­un­ter­neh­men und wur­de 1968 in Geschwand von Wil­li Mül­ler gegrün­det. Toch­ter Anya Mül­ler-Eckert führt das Unter­neh­men in der zwei­ten Generation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.