Unbe­kann­ter ent­wen­det Quad

Symbolbild Polizei

BAM­BERG / HALL­STADT, LKR. BAM­BERG. Ein Quad ent­wen­de­te ein der­zeit noch unbe­kann­ter Täter am Frei­tag am Fried­hof in Bam­berg. Zwei Tage spä­ter wur­de das Fahr­zeug in Hall­stadt wie­der auf­ge­fun­den. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und bit­tet um Mithilfe.

Der Besit­zer stell­te sein mehr­far­bi­ges Quad mit Bam­ber­ger Kenn­zei­chen am Frei­tag, kurz nach Mit­ter­nacht, im hin­te­ren lin­ken Bereich des Fried­hofs­park­plat­zes in der Hall­stadter Stra­ße in Bam­berg ab. Als er um 10 Uhr sein Fahr­zeug holen woll­te, war es ver­schwun­den. Am dar­auf­fol­gen­den Sonn­tag fiel einem Anwoh­ner in der Fried­hofstra­ße in Hall­stadt ein Quad auf, das ohne Kenn­zei­chen beim dor­ti­gen Fried­hof stand. Die ver­stän­dig­ten Poli­zi­sten bemerk­ten Mani­pu­la­tio­nen an dem Fahr­zeug und stell­ten fest, dass es vor zwei Tage als gestoh­len im Fahn­dungs­be­stand ver­zeich­net wurde.

Die Beam­ten fragen:

  • Wer hat das mehr­far­bi­ge Quad am Frei­tag, kurz nach Mit­ter­nacht, noch gesehen?
  • Wer hat am Fried­hof in der Hall­stadter Stra­ße in Bam­berg oder im Bereich des Fried­ho­fes in Hall­stadt Beob­ach­tun­gen gemacht?
  • Wer kann sonst Anga­ben machen, die im Zusam­men­hang mit dem Fahr­zeug­dieb­stahl ste­hen könnten?

Hin­wei­se nimmt die Bam­ber­ger Kri­po unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.