“Lied­tän­ze zur Bibel” in Bayreuth

Zu einem Abend mit Lied­tän­zen zur Bibel laden für Mitt­woch, 14. Novem­ber um 20.00 Uhr das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk und die Hoch­schu­le für Evang. Kir­chen­mu­sik Bay­reuth ein. Auf dem Pro­gramm ste­hen unter ande­rem ein Mori­ta­ten-Tanz um den Pro­phe­ten Jona, die Selig­prei­sun­gen der Berg­pre­digt in einem medi­ta­ti­ven Schreit­tanz, ein Schöp­fungs­psalm und eine eben­so alte wie immer noch bewe­gen­de Kri­tik an unge­rech­ten Herr­schern. Das brei­te Spek­trum der Bewe­gungs­sti­le reicht vom “ara­bi­schen Tan­go” bis zu einer getanz­ten Fas­sung von “Morning has bro­ken” und von folk­lo­ri­sti­schen bis zu histo­ri­schen Ele­men­ten. Die Lei­tung des Abends hat Kir­chen­mu­sik­päd­ago­ge Dr. Sieg­fried Macht. Ver­an­stal­tungs­ort ist der­Or­gel-Saal der Hoch­schu­le für evang. Kir­chen­mu­sik, Wil­hel­mi­nen­str. 9, Bay­reuth.

Eine Anmel­dung wird über siegfried.​macht@​gmx.​de erbe­ten. Der Ein­tritt ist frei. Nähe­re Infor­ma­tio­nen im Evang. Bil­dungs­werk unter Tel. 0921/5 60 68 10 oder unter www​.ebw​-bay​reuth​.de.

Schreibe einen Kommentar