FC Ein­tracht Bam­berg: Neue Wer­be­mög­lich­keit im hoch­wer­ti­gen Sta­di­on­ma­ga­zin “Dom­rei­ter Echo”

Beim Heim­spiel gegen den SV Mem­mels­dorf am 27. Okto­ber hat­te das neue Sta­di­on­ma­ga­zin sei­ne Pre­miè­re – und auch künf­tig ver­sorgt der FC Ein­tracht Bam­berg die Sta­di­on­be­su­cher der Lan­des­li­ga­heim­spie­le mit dem neu­en Pro­dukt und bie­tet dar­in vie­le Infor­ma­tio­nen rund um die Fuß­ball­ab­tei­lung. Zudem wer­den auch die ande­ren Spar­ten des Ver­eins vor­ge­stellt.

Von der Qua­li­tät geht der FCE dabei einen neu­en Weg. Unter dem Mot­to „Hoch­wer­tig und infor­ma­tiv“ liegt das Maga­zin in Zukunft vor jedem Heim­spiel zur kosten­lo­sen Mit­nah­me an der Tages­kas­se aus. Fer­ner ist vor­ge­se­hen, dass das 36 bis 58-sei­tig umfas­sen­de Werk – je nach Inhal­ten – dann auch an ver­schie­de­nen Stel­len zur Mit­nah­me aus­ge­legt wer­den soll.

Zusätz­lich wird es auch über die Home­page des FC Ein­tracht Bam­berg ein­seh­bar sein. Dabei kann der Nut­zer über die Wer­be­an­zei­ge des Wer­ben­den des­sen Unter­neh­men direkt anklicken und sich so qua­si aus erster Hand infor­mie­ren. Unter dem Titel “Dom­rei­ter Echo” erschei­nend, bie­tet das Maga­zin auf die­se Art für Wer­be­trei­ben­de eine gute Mög­lich­keit, auf ihr Unter­neh­men auf­merk­sam zu machen und neue Kun­den oder Gäste zu gene­rie­ren. Inter­es­sier­te kön­nen sich an den FC Ein­tracht Bam­berg wen­den. Kon­takt: medien@​fc-​eintracht-​2010.​de.

Bis zum Ende der lau­fen­den Sai­son im Mai näch­sten Jah­res hat der FC Ein­tracht noch fol­gen­de Geg­ner zu Gast:
FC Her­zo­gen­au­rach, TSV Korn­burg, SC Schwa­bach, FC Lich­ten­fels, TSV Son­ne­feld und TSV Sel­bitz.

Schreibe einen Kommentar