Diskussionsabend der KLB in Breitenlesau

„Die Zukunft meines Dorfes. Wie gestalte ich diese mit?“

Das Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) der Erzdiözese Bamberg lädt herzlich zum Diskussionsabend ins Bürgerhaus in Breitenlesau am Freitag, den 16. November 2018 um 19:00 Uhr ein.

Wie sieht mein Dorf in 10 oder 20 Jahren aus? Stirbt mein Dorf aus? Fühle ich mich dort dann noch wohl?

Jeder hat sich diese Fragen sicherlich schon gestellt. Denn dass sich unsere Dörfer verändern werden, ist absehbar. Alterung der Bevölkerung, leer stehende Häuser, sinkende Mitgliederzahlen in örtlichen Vereinen, leere Kirchen sind nur ein Teil der Aspekte, die unsere dörflichen Strukturen in den nächsten Jahren stark beeinflussen werden. Deshalb gilt es schon jetzt aktiv die Veränderungen mitzugestalten.

Bei dieser Veranstaltung werden der ehemalige Leiter der Katholischen Landvolkshochschule Feuerstein Heiner Neuner und der Bürgermeister der Stadt Waischenfeld Edmund Pirkelmann Impulse aus Ihrer Sicht zu diesem Thema geben. Anschließend bietet sich genügend Zeit für eine Diskussion um folgenden Fragen nachzugehen:

  • Hat mein Dorf Zukunft?
  • Wie sehe ich mein Dorf in der Zukunft?
  • Wie kann ich die Zukunft meines Dorfes aktiv mitgestalten?

Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar