Jazz-Früh­schop­pen mit fun­keln­dem Jazz-Mix im Kulm­ba­cher Mönchs­hof

Posaunist und Arrangeur Micha Winkler. Foto: Günter Karittke
Posaunist und Arrangeur Micha Winkler. Foto: Günter Karittke

Bier und Jazz gehö­ren ein­fach zusam­men und so sorgt die Old Beer­town Jazz­band, fea­turing Micha Wink­ler aus Dres­den, am 11. Novem­ber mit hei­ßen, fun­keln­den Jazz-Rhyth­men für ein wei­te­res musi­ka­li­sches High­light im Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­um.

Nach dem über­aus erfolg­rei­chen Kon­zert der Old Beer­town Jazz­band und Micha Wink­lers Hot Jazz Band im Juni die­ses Jah­res, bei dem im voll­be­setz­ten Innen­hof des Mönchs­ho­fes die Besu­cher ein traum­haf­tes Jazz­kon­zert unter frei­em Him­mel erle­ben durf­ten, war schnell klar, dass es eine Fort­set­zung geben soll. Gemein­sam mit Con­ny Fischer-Andre­as­sohn und dem Team der Muse­en ent­stand so der Gedan­ke einen Früh­schop­pen im Foy­er des Bay­ri­schen Braue­rei­mu­se­ums zu orga­ni­sie­ren. „Wir waren uns schnell einig, für den Herbst eine Art Jazz-Mati­née auf­zu­le­gen“, erläu­tert Band­lea­der Fischer-Andre­as­sohn. „Bier­kul­tur und Jazz­kul­tur pas­sen ein­fach sehr gut zusam­men und mit uns­rem Muse­en-Foy­er kön­nen wir ein ein­ma­li­ges Ambi­en­te für einen Jazz-Früh­schop­pen bie­ten“, betont Hel­ga Met­zel, Geschäfts­füh­re­rin der Muse­en im Kulm­ba­cher Mönchs­hof. Zu einem Früh­schop­pen gehört neben Flüs­si­gem natür­lich auch Festes. Wie in Bay­ern üblich, gibt es am 11. Novem­ber zu jedem Ticket eine Por­ti­on Leber­kä­se. „Und als kul­tu­rel­les Sah­ne­häub­chen bie­ten wir jedem Früh­schop­pen-Teil­neh­mer die Mög­lich­keit, an einer eigens anläss­lich des Früh­schop­pens orga­ni­sier­ten Füh­rung durch das Baye­ri­sche Braue­rei­mu­se­um teil­zu­neh­men“, so Hel­ga Met­zel.

Beim Früh­schop­pen von Anfang an dabei: Micha Wink­ler, der mit sei­ner Hot Jazz Band schon bei der Moon­light Sere­na­de einen ful­mi­nan­ten Auf­tritt prä­sen­tiert hat. „Wir freu­en uns ganz beson­ders, dass mein geschätz­ter Musi­ker­kol­le­ge und Freund Micha Wink­ler mit sei­ner Posau­ne und sei­ner Spiel­freu­de den Früh­schop­pen beglei­tet“, erläu­tert Con­ny Fischer. Der 1972 in Mei­ßen gebo­re­ne Wink­ler ist euro­pa­weit mit unter­schied­li­chen Jazz­for­ma­tio­nen unter­wegs. Seit 2006 ist der Musi­ker Dozent für Jazz­po­sau­ne an der Hoch­schu­le für Musik sowie am Lan­des­gym­na­si­um für Musik in Dres­den. „Unse­re lang­jäh­ri­ge Freund­schaft zu den Kulm­ba­cher Jaz­zern, die vie­len Kon­zer­te die wir gemein­sam in halb Euro­pa gespielt haben, sind die beste Grund­la­ge für den Früh­schop­pen in Kulm­bach. Ich ken­ne das Foy­er der Muse­en und war sofort begei­stert hier zu spie­len. Die Besu­cher dür­fen also eini­ges erwar­ten“, so Micha Wink­ler.

Für die Rei­he „Kul­tur unterm Dach“ holt das Team der Muse­en im Kulm­ba­cher Mönchs­hof unter­schied­li­che Künst­ler in die Bier­stadt. Neben der Old Beer­town Jazz­band und Micha Wink­ler gaben oder geben sich Musi­ker wie Micha­el Well von der ehe­ma­li­gen „Bier­mösl Blosn“, regio­na­le For­ma­tio­nen oder Kaba­ret­ti­sten wie Chri­sti­an Sprin­ger, Mat­thi­as Egers­dör­fer oder Micha­el Altin­ger ein Stell­dich­ein. Am 11. Novem­ber nun­mehr die Old Beer­town Jazz­band, fea­turing Micha Wink­ler. Ein­lass ist um 10:00 Uhr, Beginn um 10:59 Uhr. Der Ein­tritt kostet im Vor­ver­kauf und an der Tages­kas­se 22,00 EUR. Im Preis ent­hal­ten ist ein Frei­ge­tränk, ein Por­ti­on Leber­kä­se und eine Füh­rung durchs Baye­ri­sche Braue­rei­mu­se­um.

Unter­stützt wird das Pro­jekt von der Spar­kas­se Kulm­bach-Kro­nach, der Mönchs­hof Bräu und der Motor Nüt­zel Grup­pe.

Tickets gibt es an der Kas­se im Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­um, in der Zen­tral­platz Apo­the­ke in Kulm­bach und bei der Ver­wal­tung der Kulm­ba­cher Braue­rei in der Lich­ten­fel­ser Stra­ße.

Kar­ten­re­ser­vie­run­gen sind unter der Tele­fon­num­mer 09221 805–14 oder info@​kulmbacher-​moenchshof.​de mög­lich.

INFO:

  • Wochen­tag: Sonn­tag
  • Datum: 11.11.2018
  • Einlass/​Beginn: 10:00/10:59 Uhr
  • Dau­er: ca. 2,5 Std.
  • Ort: Foy­er im Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­um in Kulm­bach
  • Ticket: 22,00 € VVK und Tages­kas­se

Schreibe einen Kommentar