FC Ein­tracht Bam­berg: Neu­es Sta­di­on­ma­ga­zin prä­sen­tiert

Auf 58 Sei­ten “hoch­wer­tig was Qua­li­tät der Bil­der und Lay­out betrifft, infor­ma­tiv hin­sicht­lich des Inhalts”

Treue Besu­cher der Heim­spie­le des Fuß­ball Lan­des­li­gi­sten FC Ein­tracht Bam­berg haben sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag (27. Okto­ber) vor dem Heim­spiel gegen den SV Mem­mels­dorf viel­leicht ver­wun­dert die Augen gerie­ben. Der FCE hat sei­ne Sta­di­on­zei­tung, die immer am Sta­di­on­ein­gang für die Zuschau­er zur Mit­nah­me bereit­liegt, kom­plett neu auf­ge­stellt. Aus einem zwei­sei­tig bedruck­ten Blatt mit Wer­bung und Infor­ma­tio­nen zum Geg­ner und wei­te­ren Kurz­nach­rich­ten ist ein völ­lig neu­es, 58-sei­ti­ges Werk ent­stan­den, das pas­send zum Rück­run­den­auf­takt und Der­by gegen den SV Mem­mels­dorf unter den Schlag­wor­ten „Hoch­wer­tig und infor­ma­tiv“ am Sams­tag erst­mals auf­ge­legt wur­de. Titel: “Dom­rei­ter Echo”.

“Genau das haben wir uns als Ziel gesetzt. Hoch­wer­tig was die Qua­li­tät der Bil­der und das Lay­out betrifft, aber auch infor­ma­tiv hin­sicht­lich des Inhalts. Mit dem neu­en Maga­zin wol­len wir den Zuschau­ern ger­ne den FC Ein­tracht Bam­berg in sei­ner gan­zen Brei­te vor­stel­len. Neben unse­rer Ersten Mann­schaft auch unse­re extrem erfolg­rei­che Jugend­ar­beit, aber auch die ande­ren Abtei­lun­gen des Ver­eins von Tisch­ten­nis bis Rug­by. Dar­über hin­aus wer­den wir für Unter­hal­tung und infor­ma­ti­ve Bei­trä­ge rund um die Erste Mann­schaft sor­gen”, zeigt sich Vor­stands­mit­glied und Abtei­lungs­lei­ter Sascha Dorsch stolz über das neue For­mat. Die erste Aus­ga­be des Dom­rei­ter Echos beinhal­te­te neben einer Vor­run­den­bi­lanz, einem Inter­view mit Trai­ner Micha­el Hutz­ler, einem Por­trait von Kapi­tän Maxi­mi­li­an Groß­mann auch Berich­te aus dem Nach­wuchs­be­reich des FC Ein­tracht Bam­berg.

Bis zur Win­ter­pau­se bestrei­tet der FCE noch die Heim­spie­le gegen den FC Her­zo­gen­au­rach am 10. Novem­ber und gegen den TSV Korn­burg am 24. Novem­ber – mit den näch­sten Aus­ga­ben des Dom­rei­ter Echos. Zudem ste­hen die Aus­wärts­be­geg­nun­gen am 4. Novem­ber beim TSV Buch und am 17. Novem­ber beim SV Frie­sen im Kalen­der.

Schreibe einen Kommentar