Ernäh­rungs­kurs der KoKi in Forch­heim

Gesund, frisch und schnell!

Das Amt für Ernäh­rung Land­wirt­schaft und For­sten ver­an­stal­tet in Zusam­men­ar­beit mit der KoKi–Netzwerk frü­he Kind­heit / Land­rats­amt Forch­heim einen Ernäh­rungs­kurs.

Sie erhal­ten prak­ti­sche Infor­ma­tio­nen, wie Sie Ihrem Kind den Über­gang von Brei auf feste Nah­rung erleich­tern kön­nen, wel­che Lebens­mit­tel zur Umstel­lung beson­ders geeig­net sind.

Gemein­sam wer­den Gerich­te mit sai­so­na­len, regio­na­len und fri­schen Lebens­mit­teln für Kin­der ab 8 Mona­te, älte­re Kin­der und Erwach­se­ne unter Anlei­tung der Ernäh­rungs­be­ra­te­rin Petra Höf­ner gekocht und anschlie­ßend geges­sen. Der Jah­res­zeit ange­mes­sen wird auch ein Advents­sch­man­kerl zube­rei­tet. Der Kurs ist kosten­los!

  • Ziel­grup­pe: Eltern mit Kin­dern von 0–3 Jah­ren sowie Groß­el­tern, Erzieher/​Innen und Betreu­ungs­per­so­nen. Betreu­ung für Kin­der wird bei Bedarf gestellt.
  • Ter­min und Ort:
    • 14.11.2018 von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr
    • Bür­ger­zen­trum- Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Forch­heim, Paul-Kel­ler-Str. 17
  • Anmel­dung: KoKi-Netz­werk frü­he Kind­heit
    • Karin Kohl­mann, 09191/86–2372
    • Bar­ba­ra Schmidt­lein, 09191/86–2370

Schreibe einen Kommentar