720.000 Euro Fördermittel für Bayreuth

Wie die Bayreuther CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer erfreut mitteilt, erfolgt eine weitere Zuteilung von Finanzhilfen an bayerische Gemeinden. Diesmal für den Investitionspakt Soziale Integration im Quartier 2018. Auch in Bayreuth kommen zwei Projekte mit einer Gesamtsumme von 720.000 Euro zum Zug: Jeweils 360.000 Euro erhalten der Quartierstreff Hammerstädter Hof und das Jugendzentrum (ehemalige Schokofabrik).

Insgesamt werden sieben oberfränkische Maßnahmen in sechs Kommunen mit einer Gesamtsumme von 5.475.000 Euro unterstützt. Bayernweit kommen 34 Gemeinden in den Genuss dieser Fördermittel mit einer Gesamtsumme von 34.206.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar