Friedhofsgang an Allerheiligen in Hallstadt

„Nehmt Abschied…“

Abschied nehmen fällt schwer. Egal ob es von der Kindheit ist, von der Arbeit, von Hoffnungen oder von einem lieben Menschen. Erinnern ist wichtig. Unserer Verstorbenen erinnern und gedenken wir traditionell an Allerheiligen, 1. November, um 14 Uhr in einer ökumenischen Wort-Gottes-Feier mit Gräbersegnung auf dem Hallstadter Friedhof. Die Kollekte kommt heuer den Opfern der Flutkatastrophe in Indonesien zugute.

Schreibe einen Kommentar