Gospel & Praise: „ImPuls“-Chor-Konzert in Gössweinstein

Freude an der Gospelmusik ? Spaß an Rhythmus und Bewegung ? Lust auf Musik, die unter die Haut geht ?

ImPuls 2018. Foto Thomas Schuster

ImPuls 2018. Foto Thomas Schuster

„ImPuls“ – der Chor für „Moderne Kirchenmusik“ der Evang. Kirchengemeinde Baiersdorf unter der Leitung von Gerhard Fischer macht nach dem erfolgreichen Konzert im Oktober 2015 wieder in Gössweinstein Station und singt das Jubiläumsprogramm zum 10-jährigen Bestehen als Benefiz-Konzert zugunsten des Kindergartens „St. Franziskus“.

Vor 10 Jhren trafen sich die ersten SängerInnen zum neu gegründeten Chor, der innerhalb kürzester Zeit auf über 30 SängerInnen wuchs. Das Repertoire umfasst neben Gospels und Spirituals auch Jazz und mehrstimmige moderne Kirchenlieder. Bekannt ist der Chor in der Region vor allem durch Konzerte und die regelmäßige Gestaltung von Gottesdiensten sowie den jährlichen Gospel-Workshops, die als offene Projekte für jeden angeboten werden – in diesem Jahr neben der Chor- und Trommelgruppe auch wieder mit einer Gruppe Hip-Hop-Tanz. „ImPuls“ geht gerne neue Wege und zeigte sich im Rahmen des Lutherjahres 2017 auf der Hauptbühne am Marktplatz Erlangen gemeinsam mit einer Samba-Gruppe.

Herzliche Einladung zum „ImPuls“-Konzert am Sonntag, 18. November 2018 um 17 Uhr in Gössweinstein, Basilika Hl. Dreifaltigkeit. Ein abwechslungsreiches Programm wird zu hören und erleben sein – getragene und schwungvolle Gospels & Spirituals, berührender Jazz, andächtige und temperamentvolle, zeitgemäße geistliche Lieder. Begleitet wird „ImPuls“ von einer Trommelgruppe, Hans Dietz am Keyboard und erstmalig von einer Band.

Lassen Sie sich von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten dieser besonderen geistlichen Musik nicht nur überraschen sondern auch mitreißen!

Eintritt frei – Spenden für den Kindergarten „St. Franziskus“ erbeten.

Schreibe einen Kommentar