VHS Bam­berg bie­tet Stu­di­en­fahrt nach Mün­chen

Die Volks­hoch­schu­le Bam­berg-Stadt bie­tet eine Stu­di­en­fahrt in die Alte Pina­ko­thek nach Mün­chen an.

  • Ter­min: Frei­tag, der 30. Novem­ber 2018
  • Aus­stel­lung: Flo­renz und sei­ne Maler
  • Aus­schrei­bungs­text: Die Stu­di­en­fahrt ent­führt uns in das Flo­renz des 15. Jahr­hun­derts. Eine Son­der­aus­stel­lung in der Alten Pina­ko­thek prä­sen­tiert die bahn­bre­chen­den Neue­run­gen der Kunst am Geburts­ort der Renais­sance. Gemäl­de, Skulp­tu­ren und Zeich­nun­gen von Giot­to, Dona­tel­lo, Bot­ti­cel­li und Leo­nar­do da Vin­ci, zei­gen ein umfas­sen­des Pan­ora­ma aus Tra­di­ti­on und Ent­wick­lung der Kunst im Flo­renz der Medi­ci. Nach dem Kunst­ge­nuss bleibt noch genü­gend Zeit, das vor­weih­nacht­li­che Mün­chen mit sei­nen zahl­rei­chen Weih­nachts­märk­ten zu ent­decken.
  • Anmel­dung: VHS-Bam­berg Stadt, Kon­takt 0951/87–1108), www​.vhs​-bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar