Zu Gast im Bam­ber­ger ETA Hoff­mann Thea­ter: Mixed Show – Tanz, Talk und Musik

Vil­la Wild # 8 – Von den Tieren

Diens­tag | 23.10.18 | 19.00 Uhr | Studiobühne

Men­schen, Tie­re, Sen­sa­tio­nen! Die neue Vil­la Wild will’s wis­sen: alles zu den Bie­nen und Blu­men, den Tie­ren in der Arche Noah und den Orang-Utans, die uns bei jedem Palm­öl­pro­dukt aus der Packung anschau­en und unser Gewis­sen wach­rüt­teln. Tie­re als Nutz‑, Lasten‑, Arbeits- und Haus­tie­re prä­gen unse­ren Lebens­weg, wer­den unse­re Opfer und auch Gefähr­ten; ihre Fel­le, Federn, Pan­zer und Häu­te sind Gegen­stand der Kunst und Literatur.

Mar­tin Bey­er und Nora-Euge­nie Gom­rin­ger spre­chen am Diens­tag, den 23.10.2018 um 19:00 im Stu­dio des ETA Hoff­mann Thea­ters über Schlach­tung, Wert­schät­zung, Erhö­hung und Tier­lie­be, über Angst und Fra­gen zu tat­säch­lich unbe­kann­ten Wesen. Mit dabei sind dies­mal unter ande­rem die Autorin Susan­ne Röckel (Der Vogel­gott / Short­list Deut­scher Buch­preis), die Päd­ago­gin Kath­rin Wim­mer und der Vete­ri­när­ober­rat Pio Dengler.

Ein­tritt: 10 EUR / 7 erm. – Tickets gibt es an der Thea­ter­kas­se (Di.-Sa. 11–14 Uhr; Mi. 16–18 Uhr / Tel. 0951 87 3030; kasse@​theater.​bamberg.​de) oder online auf thea​ter​.bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar