Son­tow­ski & Part­ner infor­miert in Hal­len­dorf über geplan­ten Nah­ver­sor­ger

Der Erlan­ger Pro­jekt­ent­wick­ler Son­tow­ski & Part­ner lädt alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ein. Anlass ist der geplan­te Bau eines REWE-Super­mark­tes und REWE-Geträn­ke­mark­tes in Hal­len­dorf. Die Ver­an­stal­tung fin­det am Mitt­woch den 17. Okto­ber ab 17:00 Uhr in der Grund- und Mit­tel­schu­le in Hal­lern­dorf statt. Bür­ger­mei­ster Tor­sten Gun­sel­mann wird für ein Gruß­wort erwar­tet.

Son­tow­ski & Part­ner wird allen inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern sein Kon­zept vor­stel­len und die Mög­lich­keit bie­ten, sich ein umfas­sen­des Bild zu machen. Ziel ist es, die Öffent­lich­keit mög­lichst umfäng­lich über das Vor­ha­ben zu infor­mie­ren.

Johan­nes Pohl, Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher von Son­tow­ski & Part­ner, sagt: „Wir möch­ten den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern mit die­ser Ver­an­stal­tung unser Kon­zept für einen REWE-Markt näher­brin­gen. Wir sind über­zeugt, dass die gesam­te Gemein­de Hal­len­dorf von einer nahe­ge­le­ge­nen Ein­kaufs­mög­lich­keit in vie­ler­lei Hin­sicht pro­fi­tie­ren wird.“

Schreibe einen Kommentar