Neu gewähl­ter Lan­des­vor­stand der Wirt­schafts­ju­nio­ren mit fünf Ver­tre­tern aus Oberfranken

Am letz­ten Wochen­en­de wähl­te die Mit­glie­der­ver­samm­lung der Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­ern ihren Lan­des­vor­stand für das kom­men­de Jahr. Ins­ge­samt fünf der neu­en Mit­glie­der kom­men aus Oberfranken.

Steffen Dollmann (Ressortleiter Politik), Martin Runge (Ressortleiter Mitglieder), Dominik Weiß (Ressortleiter Kommunikation), Mathias Zweyer (Schatzmeister), Denise Schurzmann (Ressortleiterin Bildung und Wirtschaft), Sebastian Döberl (Immediate Past President), Konstanze Wellein (Ressortleiterin Internationales),  Katharina Zahner (Ressortleiterin Presse), Marlen Wehner (Landesvorsitzende), Wolfgang Widmann (Ressortleiter Innovation und Ressourcen). Es fehlen Andreas Zacherl (Stv. Landesvorsitzender und Ressortleiter Unternehmertum), Cindy Schaschek (Ressortleiterin Training). Foto: Wirtschaftsjunioren Bayern e.V., Martin Runge

Stef­fen Dol­l­mann (Res­sort­lei­ter Poli­tik), Mar­tin Run­ge (Res­sort­lei­ter Mit­glie­der), Domi­nik Weiß (Res­sort­lei­ter Kom­mu­ni­ka­ti­on), Mathi­as Zwey­er (Schatz­mei­ster), Deni­se Schurz­mann (Res­sort­lei­te­rin Bil­dung und Wirt­schaft), Seba­sti­an Döberl (Immedia­te Past Pre­si­dent), Kon­stan­ze Wel­l­ein (Res­sort­lei­te­rin Inter­na­tio­na­les), Katha­ri­na Zahner (Res­sort­lei­te­rin Pres­se), Mar­len Weh­ner (Lan­des­vor­sit­zen­de), Wolf­gang Wid­mann (Res­sort­lei­ter Inno­va­ti­on und Res­sour­cen). Es feh­len Andre­as Zach­erl (Stv. Lan­des­vor­sit­zen­der und Res­sort­lei­ter Unter­neh­mer­tum), Cin­dy Schaschek (Res­sort­lei­te­rin Trai­ning). Foto: Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­ern e.V., Mar­tin Runge

Getreu dem Mot­to „one year to lead“ des Dach­ver­ban­des Juni­or Cham­ber Inter­na­tio­nal (JCI) wähl­ten die Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­ern letz­tes Wochen­en­de ihren neu­en Lan­des­vor­stand für das kom­men­de Jahr. Ab Janu­ar 2019 lei­tet das neu­be­setz­te 20-köp­fi­ge Gre­mi­um die Geschicke des Ver­bands der jun­gen Wirt­schaft und damit die Zusam­men­ar­beit zwi­schen den 62 baye­ri­schen Wirt­schafts­ju­nio­ren­krei­sen. Ein Netz­werk bestehend aus 4.500 jun­gen Unter­neh­mern und Füh­rungs­kräf­ten aus ganz Bayern.

Das Gemein­de­zen­trum St. Augu­stin im Zen­trum Coburgs bil­de­te in die­sem Jahr den Rah­men für die Mit­glie­der­ver­samm­lung, auf der tra­di­tio­nell die Mit­glie­der des Lan­des­vor­stands gewählt wer­den. Mit Bekannt­ga­be der Wahl­er­geb­nis­se stand fest, dass Cin­dy Schaschek (WJ Coburg) das Res­sort Trai­ning und Katha­ri­na Zahner (WJ Lich­ten­fels) das Pres­seres­sort über­neh­men wird. Drei der Mit­glie­der aus dem Lan­des­vor­stand 2018 wer­den auch im kom­men­den Jahr im Lan­des­vor­stand ver­tre­ten sein. Mar­tin Run­ge (WJ Kulm­bach) küm­mert sich zukünf­tig um das Res­sort Mit­glie­der wäh­rend Domi­nik Weiß (WJ Kulm­bach) das Res­sort Kom­mu­ni­ka­ti­on lei­ten wird. Als Schatz­mei­ster der Wirt­schafts­ju­nio­ren Bay­ern agiert zukünf­tig Mathi­as Zwey­er (WJ Bamberg).

Das neue Team des Lan­des­vor­stands über­zeug­te bereits bei der Vor­stel­lung der Kan­di­da­ten mit einem durch­dach­ten Kon­zept zum Jah­res­mot­to „Füh­rung 4.0 – Effek­ti­ve Füh­rung im Wan­del“. Die­ses baut nicht nur auf das dies­jäh­ri­ge Mot­to „Arbeit 4.0“ auf, son­dern ver­stärkt zudem den Fokus auf das Füh­rungs­per­so­nal, wel­ches sich im Zuge der Digi­ta­li­sie­rung zum Teil völ­lig neu­en Her­aus­for­de­run­gen gegen­über­sieht. Laut Mar­len Weh­ner sol­len die Wirt­schafts­ju­nio­ren „somit bereits Erreich­tes wei­ter­füh­ren, jedoch noch tie­fer in die The­ma­tik der digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on und die trei­ben­de Rol­le von jun­gen Unter­neh­mern und Füh­rungs­kräf­ten einsteigen“.

Gemein­sam mit der Lan­des­vor­sit­zen­den Mar­len Weh­ner (WJ Würz­burg), Stell­ver­tre­ter Andre­as Zach­erl (WJ Fürth) und vier wei­te­ren Res­sort­lei­tern wol­len sie dem mei­nungs­star­ken Ver­band noch mehr Strahl­kraft in der öffent­li­chen Debat­te ver­lei­hen. Dazu blei­ben ihnen ab Janu­ar 365 Tage, der Grund­stein dafür wur­de aber bereits am Wochen­en­de gelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.