„Mäd­chen­film­nacht“ in Grä­fen­berg

Film ab, wenn die Nacht zum Tag wird

Knusp­ri­ges Pop­corn, Chips oder Nachos, alko­hol­freie Cock­tails, span­nen­de Fil­me und eine flau­schi­ge war­me Decke. Im Herbst, wenn die Tage kür­zer und die Näch­te län­ger wer­den, machen wir die Nacht zum Tag. Wenn sich ein nor­ma­ler Raum in einen beque­men und kusche­li­gen Kino­saal ver­wan­delt, ist es wie­der soweit: die „Mäd­chen­film­nacht“ geht in die näch­ste Run­de. Vom 29.10. auf den 30.10.18 haben Mäd­chen von 9 – 12 Jah­ren die Mög­lich­keit an der Film­nacht teil­zu­neh­men.

Mit Spie­le, Spaß und Action beginnt unser gemein­sa­mer Abend. Nach einem lecke­ren Abend­essen, schal­ten wir in den Kino-Modus. Wenn alle ihren Schlaf­platz gemüt­lich ein­ge­rich­tet haben, mit lecke­ren Knab­be­rei­en und einem gekühl­ten Getränk aus­ge­stat­tet sind, kann es los­ge­hen. Es heißt „Film ab“! Wir tau­chen in Fil­me ein, in denen Mäd­chen die Haupt­rol­len spie­len und span­nen­de Aben­teu­er und Geschich­ten rund um die Welt erle­ben. Rich­ti­ges „Kinofee­ling“ mit jeder Men­ge Spaß sind vor­pro­gram­miert. Es wird eine lan­ge Nacht! Mit einem gemein­sa­men Früh­stück am näch­sten Mor­gen las­sen wir die Mäd­chen­film­nacht aus­klin­gen.

Die Akti­on star­tet am 29.10.18 um 16.00 Uhr und endet am 30.10.18 um 10.30 Uhr. Der offi­zi­el­le Treff­punkt für Beginn und Ende der Ver­an­stal­tung ist das Evan­ge­li­sche Gemein­de­haus in Grä­fen­berg (Kirch­platz 3, 91322 Grä­fen­berg). Die Kosten belau­fen sich auf 10,00 € pro Teil­neh­me­rin.

Die Anmel­dung ist bis spä­te­stens 15.10.18 schrift­lich an den Kreis­ju­gend­ring Forch­heim (Löschwöhr­d­stra­ße 5, 91301 Forch­heim) oder online auf der Home­page (www​.kjr​-forch​heim​.de) mög­lich.

Schreibe einen Kommentar