Aktuelle Kurse der VHS Bayreuth

Wilde Wunder – Kräuterkreis

Franken hält unzählige Schätze bereit, die auf ihre Wiederentdeckung warten. Im Kurs der Volkshochschule Bayreuth mit der Gesundheitsberaterin Karin Röhlig tauchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur in die trockene Botanik, sondern auch tief in Mythen und Geschichten, in aktuelle medizinische Erkenntnisse und überliefertes Heilwissen ein. (Heil-) Pflanzen können auf allen Ebenen wirken. Dies soll bei dem mehrteiligen Kurs, der am 18. Oktober, beginnt, erforscht werden. Verbindliche Anmeldung sind bis Donnerstag, 11. Oktober, bei der vhs Bayreuth, Telefon 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de, möglich.

Trommelworkshop für Anfänger

Trommeln gehört zu den ältesten Ausdrucks- und Kommunikationsformen des Menschen. Eines dieser Kommunikationsmittel ist die Cajon. In einem Workshop am Samstag, 20. Oktober, von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr, an der Volkshochschule Bayreuth, lernen Interessierte die Grundschlagtechniken sowie einige Rhythmen aus verschiedenen Stilrichtungen. Auch das gemeinsame Spiel in der Gruppe steht im Fokus. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Cajon kann auch gestellt werden. Verbindliche Anmeldungen sind bis Donnerstag, 11. Oktober, bei der Volkshochschule, Telefon 0921 50703840, volkshochschule@stadt.bayreuth.de, möglich.

Sprachencafé Französisch

Die Volkshochschule Bayreuth lädt am Donnerstag, 11. Oktober, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, zu einem Sprachencafé ein, das sich dem Französischen widmet. Wer die französische Sprache abseits des normalen, klassischen Sprachunterrichts sprechen möchte, ist hier genau richtig. Treffpunkt ist das Café Samocca im RW21, wo in ungezwungener und gemütlicher Atmosphäre geplaudert werden kann. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Vor Ort steht eine Dozentin zur Verfügung, je nach Wunsch wird ein bestimmtes Thema gewählt oder einfach drauf los gesprochen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar