Restau­rant “Lüb­bis” neu­er Pre­mi­um­part­ner der Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Forch­heim

Inhaberin Restaurant Lübbis, Kathrin Grüner und Josua Flierl, Vorsitzender Freiwillige Feuerwehr Forchheim

Inha­be­rin Restau­rant Lüb­bis, Kath­rin Grü­ner und Josua Flierl, Vor­sit­zen­der Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Forch­heim

“Die Unter­stüt­zung der akti­ven Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den der Forch­hei­mer Feu­er­wehr liegt mir sehr am Her­zen”, so Kath­rin Grü­ner, die Inha­be­rin des Restau­rants “Lüb­bis”, ein­gangs. Des­halb wur­de mit dem Vor­sit­zen­den Josua Flierl fol­gen­de Ver­ein­ba­rung getrof­fen:

Alle akti­ven Kame­ra­din­nen und Kame­ra­den der Feu­er­wehr Forch­heim, die in der Zeit vom 01.10.2018 bis 30.11.2018 zum Essen ins Restau­rant kom­men, erhal­ten für sich und ihre Beglei­tung jeweils ein Frei­ge­tränk. Das Ange­bot gilt Mit­tags und Abends. Das Getränk kann frei gewählt wer­den, die Berech­ti­gung ist mit dem Dienst­aus­weis nach­zu­wei­sen.

“Da ich selbst schon eini­ge Jah­re als för­dern­des Mit­glied bei der Feu­er­wehr Forch­heim bin, möch­te ich mich ger­ne so für den Dienst am Näch­sten bedan­ken”, so Frau Grü­ner wei­ter. “Ich freue mich sehr”, so Vor­sit­zen­der Josua Flierl abschlie­ßend, “dass es gelun­gen ist, unser ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment in den Fokus zu rücken und bedan­ke mich sehr herz­lich bei Kath­rin Grü­ner. Viel­leicht gibt es ja wei­te­re Nach­ah­mer”, so Flierl schmun­zelnd.

Schreibe einen Kommentar