Recht­zei­tig zum Ern­te­dank: das Ern­te­dank­bier aus Kulm­bach

Aus der Glä­ser­nen Braue­rei des Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­ums im Kulm­ba­cher Mönchs­hof

Diplom-Brau­mei­ster Seba­sti­an Hacker sich mit dem Sud des Ern­te­dank­bie­res, sehr zufrie­den. Die­ses ist ab 4. Okto­ber im Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­um erhält­lich.

Diplom-Brau­mei­ster Seba­sti­an Hacker hat zum Ern­te­dank ein neu­es Ern­te­dank­bier in der Glä­ser­nen Braue­rei des Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­ums ein­ge­braut. Mit 13,1 Pro­zent Stamm­wür­ze und 5,3 Pro­zent Alko­hol prä­sen­tiert sich das gold­rot schim­mern­de Bier mit fei­nen Mal­zaro­men. Zusätz­li­che Hop­fen­ga­ben beim Brau­pro­zess erfreu­en sicher auch den Gau­men ein­ge­fleisch­ter Pil­s­trin­ker.

Unse­re Regi­on stär­ken, Lebens­mit­tel aus der Regi­on genie­ßen

In Bay­ern gehört Bier schon seit Jahr­hun­der­ten zu unse­ren Grund­nah­rungs- und Lebens­mit­teln. Unter dem Slo­gan „Unse­re Regi­on stär­ken, Lebens­mit­tel aus der Regi­on genie­ßen“ unter­stützt das Baye­ri­sche Braue­rei­mu­se­um die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken bei der Ent­wick­lung unter­schied­li­cher Bier­sor­ten – gebraut in der Ver­suchs- und Lehr­braue­rei des Muse­ums. Begon­nen mit dem Oster­fest­mär­z­en im Früh­jahr, über das Gar­ten­wei­zen wäh­rend der Som­mer­mo­na­te, das Ern­te­dank­bier im Herbst, bis hin zum Leb­ku­chen­bier kurz vor Weih­nach­ten. Das Muse­ums­bier Urtyp gibt es das gesam­te Jahr.

Noch mehr zum The­ma Bier: Bier & Käse am 25. Okto­ber

„Es gibt vie­le Bier­trin­ker, aber nur weni­ge Bier­kenner“, denn die Geheim­nis­se unse­res Bie­res sind viel­fäl­tig und oft unent­deckt. Im Genuss­work­shop am 25. Okto­ber gehen die Teil­neh­mer auf eine geheim­nis­vol­le Ent­deckungs­rei­se, neue Genuss­wel­ten auf einer Expe­di­ti­on in die Welt des Bie­res zu erle­ben.

Bier­som­me­lier Georg Hier­nickel beglei­tet die Inter­es­sier­ten die­ses Work­shops, um neue Geschmacks- und Genuss­räu­me zu erfor­schen. „Bier und Käse in ihrer rich­ti­gen Kom­bi­na­ti­on füh­ren zu unge­ahn­ten Gau­men­freu­den. Bei unse­rem Genuss­work­shop kom­bi­nie­ren wir fünf aus­ge­wähl­te Bier- und Käse­sor­ten mit genuss­rei­chen Infor­ma­tio­nen über die Roh­stof­fe des Bier­brau­ens, das Rein­heits­ge­bot und die unend­li­che Welt der Aro­men“, so der Unter­fran­ke.

Die Bie­re und Käse­sor­ten wer­den in ihrer Har­mo­nie aber auch Aus­ein­an­der­set­zung glei­cher­ma­ßen genuss­rei­che Geheim­nis­se preis­ge­ben und die Semi­nar­teil­neh­mer in Erstau­nen und Ver­zücken ver­setz­ten. Zur Abrun­dung führt Bier­som­me­lier Georg Hier­nickel durch das Baye­ri­sche Braue­rei­mu­se­um.

Food­pai­ring – die geeig­ne­te Kom­bi­na­ti­on von Essen und Trin­ken

Food­pai­ring ist das zen­tra­le The­ma die­ser Genuss­de­gu­sta­ti­on: die geeig­ne­te Kom­bi­na­ti­on von Essen und Trin­ken am Bei­spiel der wun­der­vol­len Medi­en Bier und Käse. „Unse­re Hei­mat ist reich an aus­ge­zeich­ne­ten und kraft­vol­len Deli­ka­tes­sen. Die Viel­falt und die hohe Qua­li­tät der regio­na­len Pro­duk­te lie­gen wie ein offe­nes Buch vor uns – aber oft­mals erken­nen oder schät­zen wir die Mög­lich­kei­ten nicht“, so Georg Hier­nickel. Die Teil­neh­mer des Vor­tags wer­den mit allen Sin­nen genie­ßen: Sehen, Rie­chen, Schmecken, Tasten, Hören, denn es sind ganz beson­de­re Aro­men die sich in den Bie­ren und Käse­sor­ten ver­stecken. Sie zu erken­nen, zu beur­tei­len und zu kom­bi­nie­ren, bringt Georg Hier­nickel den Teil­neh­mern in beson­de­rer Wei­se näher.

Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen rund ums Kul­tur­gut Bier

Der näch­ste Work­shop mit Georg Hier­nickel unter dem Mot­to: Bier & Scho­ko­la­de fin­det am 06.12. statt. Im Janu­ar folgt dann das The­ma: Beef & Beer!

Für alle, die schon immer ein­mal wis­sen woll­ten, wie Bier gebraut wird, wel­che histo­ri­schen Hin­ter­grün­de die Bier­stadt Kulm­bach zu bie­ten hat, der kann sich am 27. Okto­ber zu einem Tages­bier­se­mi­nar im Baye­ri­schen Braue­rei­mu­se­um anmel­den.
Anmel­dun­gen sind unter der Tele­fon­num­mer 09221 – 805 14 oder unter info@​kulmbacher-​moenchshof.​de mög­lich.

Das Ern­te­dank­bier gibt es ab 4. Okto­ber an der Muse­ums­kas­se.

Schreibe einen Kommentar