Bas­ket­ball-Sai­son 2018/2019: Stadt­wer­ke Bam­berg bie­ten kosten­lo­se Buss­hut­tle und gra­tis Trink­was­ser

Mit Beginn der neu­en Bas­ket­ball-Sai­son neh­men auch die Shut­tle­bus­se der Stadt­wer­ke Bam­berg ihren Betrieb auf. Ab Sams­tag, 6. Okto­ber, brin­gen sie die Fans wie­der kosten­los vom ZOB sowie den Bam­ber­ger P+R‑Anlagen zur bro­se ARE­NA.

Den kosten­lo­sen Shut­tle­ser­vice kann jeder nut­zen, der eine Ein­tritts­kar­te für das jewei­li­ge Heim­spiel von Bro­se Bam­berg besitzt. Die Bus­se pen­deln eine Stun­de vor Spiel­be­ginn und bis eine Stun­de nach Spie­len­de zwi­schen bro­se ARE­NA und Innen­stadt bzw. den P+R‑Anlagen am Hein­richs­damm und an der Kro­nacher Stra­ße. Dort kön­nen Fans ihr Fahr­zeug kosten­los par­ken. Die Ein­tritts­kar­te gilt außer­dem als Fahr­schein andert­halb Stun­den vor Spiel­be­ginn und zwei Stun­den nach Spie­len­de auf allen Lini­en im gesam­ten Lini­en­netz der Stadt­wer­ke Bam­berg.

Gra­tis Erfri­schung für die Fans

Als Part­ner von Bro­se Bam­berg bie­ten die Stadt­wer­ke auch in der kom­men­den Sai­son wie­der gra­tis Erfri­schung an. Bei den Heim­spie­len in der bro­se ARE­NA schen­ken sie an ihrer Was­ser­bar fri­sches Bam­ber­ger Trink­was­ser in Spit­zen­qua­li­tät aus.

Mit dem Shut­tle zum Gro­ße­vent in die bro­se ARE­NA

Die Are­na lädt nicht nur zu sport­li­chen Ereig­nis­sen, son­dern regel­mä­ßig auch zu Kon­zer­ten, Mes­sen und ande­ren Ver­an­stal­tun­gen ein. Zu vie­len die­ser Events set­zen die Stadt­wer­ke eben­falls ihre Shut­tle­bus­se ein. Ob der Ser­vice ange­bo­ten wird, erfah­ren Besu­cher auf der Inter­net­sei­te www​.stadt​wer​ke​-bam​berg​.de/​bus unter „Son­der­fahr­ten“.

Schreibe einen Kommentar