Mit der Maus ins Rat­haus: Neu­es Ecken­ta­ler Bür­ger­por­tal ermög­licht digi­ta­le Erle­di­gun­gen

Test­pha­se des Bür­ger­por­tals erfolg­reich absol­viert

Online­dien­ste im Ein­woh­ner­mel­de­amt sind nun nach erfolg­rei­cher Test­pha­se auf www​.ecken​tal​.de für unse­re Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ver­füg­bar. Der Markt Ecken­tal hat mit dem Ecken­hai­der Gra­fi­ker Mar­kus Men­de ein eige­nes Icon auf den Weg gebracht, das bereits auf der Haupt­sei­te www​.ecken​tal​.de das Bür­ger­ser­vice­por­tal bewirbt. Nun kön­nen alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zusätz­lich zum Bera­tungs­an­ge­bot vor Ort im Rat­haus auch den Online­dienst nut­zen und „mit der Maus ins Rat­haus“.

„Was erle­di­ge ich wo?“

Clickt man die­ses Icon bzw. Bild­chen an, dann wird man durch das Menü direkt zu all den The­men geführt, die der Bür­ger inzwi­schen online erle­di­gen kann.

Dort kann man sei­nen Umzug mel­den, Zäh­ler­stän­de für Was­ser­uh­ren bekannt geben und vie­les, vie­les mehr.
Unter der Rubrik “Was erle­di­ge ich wo?” fin­den sich alle Funk­tio­nen, mit denen man sich Wege spart, wenn man im digi­ta­len Zeit­al­ter lie­ber online bean­tragt.

Selbst­ver­ständ­lich steht unser Ord­nungs­amt wei­ter­hin wie gewohnt zu den Öff­nungs­zei­ten des Rat­hau­ses für Sie bereit!

Bezahl­funk­ti­on auch online

Über Giro­so­lu­ti­on, einen Ser­vice der Spar­kas­se, ist auch online eine siche­re Bezahl­funk­ti­on gege­ben.

Schreibe einen Kommentar