Alter­na­ti­ver Kul­tur­ver­ein Igen­s­dorf e.V. ver­an­stal­tet eine Scotch-Whis­ky-Ver­ko­stung mit Offe­ner Büh­ne

Am 20. Okto­ber um 19:30 Uhr im Sport­heim des ASV Pet­ten­sie­del: Scotch-Whis­ky-Tasting mit Josef Kraus, für die Unter­hal­tung sorgt eine Offe­nen Büh­ne

Der Alter­na­ti­ve Kul­tur­ver­ein Igen­s­dorf e.V. (AKVI) ver­an­stal­tet am 20. Okto­ber um 19:30 Uhr in Pet­ten­sie­del erst­ma­lig eine Whis­ky-Ver­ko­stung. Als Mode­ra­tor konn­te der „Whis­ky-Mei­ster“ Josef Kraus gewon­nen wer­den, der das schot­ti­sche Whis­ky-Ter­rain kennt wie kaum ein ande­rer in der Regi­on.

Ein viel­ver­spre­chen­des For­mat erwar­tet die Gäste, wenn der Alter­na­ti­ve Kul­tur­ver­ein Igen­s­dorf e.V. zum Whis­ky-Tasting ein­lädt. Denn neben dem Gau­men­ge­nuss der schot­ti­schen Whis­ky­pro­ben wer­den auf der Büh­ne neue Aku­stik-High­lights prä­sen­tiert. Die Offe­nen Büh­ne bie­tet Künst­lern und Hob­by-Musi­kern aus der Umge­bung Gele­gen­heit ihr Kön­nen dar­zu­bie­ten. Zum Bei­spiel lässt es sich die in der Regi­on bekann­te Ett­las­win­der Band „Bel­le and the Beasts“ sich nicht neh­men, auch auf dem Zet­tel zu ste­hen.

Fran­kens bekann­ter Whis­ky-Exper­te, Josef „Sepp“ Kraus aus Hetz­les, wird die Gäste mit sei­nem Wis­sen in die Welt der High­land Hoch­moo­re, nach Spey­si­de oder auf die bekann­ten Inseln ent­füh­ren und ihnen hoch­wer­ti­ge schot­ti­sche Whis­kys mit unter­halt­sa­mer Hin­ter­grund­in­for­ma­ti­on prä­sen­tie­ren. Da er Tage zuvor auf einer „Whis­ky-Stu­di­en­rei­se“ in Schott­land sein wird, kann man gespannt sein, wel­che frisch aus­ge­gra­be­nen Whis­ky-Schät­ze von ihm ange­bo­ten wer­den. Die vor­ge­stell­te Whis­ky-Aus­wahl besteht aus einem gro­ßen Ver­ko­stungs­satz von sechs schot­ti­schen Qua­li­täts­whis­kys. Für nicht ganz so trink­fe­ste Genie­ßer kann auch ein hal­ber Satz mit drei Whis­kys gebucht wer­den.

Ein kurz­wei­li­ger Abend ist garan­tiert! Neben der Whis­ky-Genuss-Kul­tur wird die Büh­ne frei sein für kul­tu­rel­le Unter­hal­tung von Künst­lern aus der Umge­bung, die ger­ne ihr Kön­nen vor Publi­kum dar­bie­ten möch­ten. Die­ses Auf­füh­rungs­for­mat hat sich bereits in vie­len Tei­len Deutsch­lands eta­bliert und war für manch erfolg­rei­chen Künst­ler der erste Schritt sei­ner Lauf­bahn. Da kann man gespannt sein, was Igen­s­dorf und sei­ne Umge­bung auf die­ser Talent-Büh­ne zu bie­ten hat.

Der Ein­tritt ist frei. Wer an der Whis­ky-Ver­ko­stung teil­neh­men möch­te, kann Kar­ten unter AKVI@​gmx.​de bestel­len. Zum Preis von 25 Euro erhält man ein kom­plet­tes Ver­ko­stungs­set, bestehend aus sechs hoch­wer­ti­gen schot­ti­schen Whis­kys. Das klei­ne Set mit drei Whis­kys gibt es für 13 Euro. Die übri­ge Bewir­tung über­nimmt das Team des Sport­heims ASV Pet­ten­sie­del, das einen def­ti­gen Ein­topf ser­vie­ren wird.

„Aku­stik-Künst­ler“, die ger­ne auf der Offe­nen Büh­ne auf­tre­ten wol­len, mögen sich unter AKVI@​gmx.​de (0170 2352337) mel­den und die ange­dach­te Per­for­mance kurz vor­stel­len. Der AKVI freut sich über eine rege Betei­li­gung.

Auf www​.akvi​gen​s​dorf​.blog​spot​.de fin­det man wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum AKVI.

Steck­brief:

  • Ter­min: 20. Okto­ber 2018 um 19:30 Uhr
  • Ort: Sport­heim ASV Pet­ten­sie­del
  • Ein­tritt: FREI
  • Die Kar­te für ein kom­plet­tes Ver­ko­stungs­set (6 Whis­kys) zu 25 Euro; 3er Set kostet 13 Euro.
  • Künst­ler-Anmel­dung zur Offe­nen Büh­ne unter akvi@​gmx.​de / 0170 2352337

Schreibe einen Kommentar