VHS Bay­reuth: “Die inne­re Wider­stands­kraft stär­ken”

Wer braucht sie nicht, die gute Por­ti­on psy­chi­sche Wider­stands­kraft (Resi­li­enz), um mit den unter­schied­li­chen Her­aus­for­de­run­gen des Lebens umge­hen zu kön­nen? Resi­li­enz lässt sich ein Leben lang wei­ter­ent­wickeln. In einem Work­shop mit Sibyl­le Huth, zu dem die Volks­hoch­schu­le am Sams­tag, 13. Okto­ber, von 10 bis 14 Uhr, ein­lädt, erfah­ren Teilnehmer/​innen, wie sie ihre Wider­stands­kraft stär­ken kön­nen. Es gibt Stra­te­gien und inter­es­san­te Model­le von nam­haf­ten Wis­sen­schaft­lern und Coa­ches. Im Kurs wer­den die Grund­la­gen und Grund­ideen der Resi­li­enz-For­schung vor­ge­stellt. Erkennt­nis­se der Hirn­for­schung wer­den hier­bei eben­so mit ein­be­zo­gen, wie prak­ti­sche Übun­gen. Ver­bind­li­che Anmel­dung sind bis Don­ners­tag, 4. Okto­ber, bei der Volks­hoch­schu­le, Tele­fon 0921 50703840, mög­lich.

Schreibe einen Kommentar