Kurs „Von Fischpralinen und der Kunst des schönen Fischbuffets“ in Aufseß

Heimischer Fisch möchte gut in Szene gesetzt werden. Beim Kurs „Fischplatten und Buffets“ zeigen Ronny Seyfried und sein Team am Freitag, 12. Oktober 2018 in der Lehranstalt für Fischerei, wie man ein Fischbuffet fachmännisch arrangiert.

Fischwirtin Alina Großmann beim Herrichten einer Fischplatte

Fischwirtin Alina Großmann beim Herrichten einer Fischplatte

Kanapees, Fingerfood, Fischsalate, Räucherfisch – was sich aus Saibling, Forelle und Co zaubern lässt, kann sich sehen lassen. Vorausgesetzt, man beachtet ein paar wichtige Grundregeln der Zutatenauswahl und der Gestaltung.

Was sich hinter der „Fischpraline“ verbirgt, zeigen die Fachleute der Lehranstalt genauso wie viele Kniffe bei der Warenauswahl und der Dekoration. Seyfrieds Ziel ist ein Buffet mit schönen Blickfängen: „Leider kann man beim Belegen und Dekorieren auch einige Fehler machen. Wir zeigen, was auf den Platten geschmacklich und optisch harmoniert und welche neuen Techniken es bei der Plattenbelegung gibt.“

Aber auch die wirtschaftliche Seite wird beleuchtet: Im Kurs wird erörtert, wie Fischplatten Gewinn bringend kalkuliert werden.

Zum Mittagessen werden die belegten und hergerichteten Fischplatten gemeinsam verzehrt. Der Lehrgang am 12.10. beginnt um 9.00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Anmeldung über die Homepage des Bezirks: https://www.bezirk-oberfranken.de/fischerei/aktuelles-im-bereich-fischerei/fortbildungen

Weitere Infos bei der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken in der Cottenbacher Str.23 in Bayreuth, Tel. 0921/7846-1502, E-Mail: fischerei@bezirk-oberfranken.de.

Die nächsten Kurse der Lehranstalt für Fischerei mit freien Plätzen:

  • Fischtransportlehrgang am 26. Oktober
  • Räucherkurs am 9. November 2018.