Gro­ßes Herbst­fest im Wild­park Hund­s­haup­ten – die Imker sind dabei!

Am 7.Oktober 2018 laden die Imker des Forch­hei­mer Land­krei­ses ins Grü­ne Klas­sen­zim­mer und in den Wild­park nach Hund­s­haup­ten ein

9.30 Uhr fin­det die Ver­an­stal­tung “Bie­nen­apo­the­ke – Heil­wir­kung von Bie­nen­pro­duk­ten” wie Honig, Pol­len, Pro­po­lis und Gelee Roya­le u.a.m. – mit Frau Dr. Astrid Schnei­der aus Lein­burg statt. Seit Jahr­hun­der­ten wer­den sol­che ein­fa­chen Haus­mit­tel, die uns die Bie­nen lie­fern, genutzt, um vie­le Lei­den zu min­dern bzw. auf natür­li­che Wei­se zu begeg­nen. Heu­te scheint man sol­che Anwen­dun­gen wie­der zu ent­decken. Frau Dr. Astrid Schnei­der ist Haus­ärz­tin und Imke­rin seit über 20 Jah­ren und 1. Vor­sit­zen­de des Imker­ver­eins Lein­burg. In ihrem Vor­trag wer­den vie­le prak­ti­sche Bei­spie­le von Anwen­dun­gen auf­ge­zeigt. Dis­kus­si­on ist erwünscht.

11.00 Uhr, im Anschluss an die Ver­an­stal­tung, fin­det die Eröff­nung des Gro­ßen Herbst­fe­stes im Wild­park Hund­s­haup­ten durch Land­rat Dr. Ulm statt. Der Kreis­ver­band Imker Forch­heim e.V., ist wie jedes Jahr wie­der mit einem Info­stand dabei. Die Imker stel­len die Imke­rei im Land­kreis Forch­heim vor, bie­ten eine Honig­pro­be – Dis­coun­ter­ho­nig gegen Imker­ho­nig aus der Regi­on – an und natür­lich kann man auch Honig kau­fen. Bezüg­lich Bie­nen­apo­the­ke kön­nen ver­tie­fen­de Gesprä­che geführt wer­den.

Die Imker freu­en sich auf vie­le Besu­cher. Ihr Ange­bot rich­tet sich an alle, die einen infor­ma­ti­ven und abwechs­lungs­rei­chen Sonn­tag erle­ben wol­len und ins­be­son­de­re an Fami­li­en, mit Kin­dern und Groß­el­tern, die natür­li­chen Heil­mit­teln posi­tiv gegen­über­ste­hen. Sie kön­nen durch die hoch inter­es­san­ten Aus­füh­run­gen von Frau Dr. Astrid Schnei­der viel ler­nen und anschlie­ßend im Wild­park Hund­s­haup­ten erhol­sa­mes erle­ben.

Schreibe einen Kommentar