Großes Herbstfest im Wildpark Hundshaupten – die Imker sind dabei!

Am 7.Oktober 2018 laden die Imker des Forchheimer Landkreises ins Grüne Klassenzimmer und in den Wildpark nach Hundshaupten ein

9.30 Uhr findet die Veranstaltung „Bienenapotheke – Heilwirkung von Bienenprodukten“ wie Honig, Pollen, Propolis und Gelee Royale u.a.m. – mit Frau Dr. Astrid Schneider aus Leinburg statt. Seit Jahrhunderten werden solche einfachen Hausmittel, die uns die Bienen liefern, genutzt, um viele Leiden zu mindern bzw. auf natürliche Weise zu begegnen. Heute scheint man solche Anwendungen wieder zu entdecken. Frau Dr. Astrid Schneider ist Hausärztin und Imkerin seit über 20 Jahren und 1. Vorsitzende des Imkervereins Leinburg. In ihrem Vortrag werden viele praktische Beispiele von Anwendungen aufgezeigt. Diskussion ist erwünscht.

11.00 Uhr, im Anschluss an die Veranstaltung, findet die Eröffnung des Großen Herbstfestes im Wildpark Hundshaupten durch Landrat Dr. Ulm statt. Der Kreisverband Imker Forchheim e.V., ist wie jedes Jahr wieder mit einem Infostand dabei. Die Imker stellen die Imkerei im Landkreis Forchheim vor, bieten eine Honigprobe – Discounterhonig gegen Imkerhonig aus der Region – an und natürlich kann man auch Honig kaufen. Bezüglich Bienenapotheke können vertiefende Gespräche geführt werden.

Die Imker freuen sich auf viele Besucher. Ihr Angebot richtet sich an alle, die einen informativen und abwechslungsreichen Sonntag erleben wollen und insbesondere an Familien, mit Kindern und Großeltern, die natürlichen Heilmitteln positiv gegenüberstehen. Sie können durch die hoch interessanten Ausführungen von Frau Dr. Astrid Schneider viel lernen und anschließend im Wildpark Hundshaupten erholsames erleben.

Schreibe einen Kommentar