The­ma “Alten­pfle­ge” beim “Grü­nen Frau­en-Salon” in Bam­berg

Der näch­ste Grü­ne Frau­en-Salon am 2. Okto­ber 2018 wid­met sich dem The­ma Zukunft der Alten­pfle­ge. Wie immer wol­len die Frau­en der Bam­ber­ger Grü­nen sich im gegen­sei­ti­gen Aus­tausch aktu­el­len Pro­ble­men und Fra­gen annä­hern und die­se im locke­ren Gespräch dis­ku­tie­ren. Dabei sind immer auch fach­kun­di­ge Frau­en vor Ort, die ihre Erfah­run­gen bei­steu­ern, dies­mal: Ulri­ke Sän­ger vom Bei­rat der GAL, die Leh­re­rin an der Berufs­fach­schu­le für Alten­pfle­ge ist, und Batoul Kho­r­ami, die als Demenz-Betreue­rin in einer Senio­ren­ein­rich­tung in Bam­berg arbei­tet.

Der Grü­ne Frau­en-Salon trifft sich jeden ersten Diens­tag im Monat im Roten Salon des Licht­spiel­ki­nos (Unte­re König­s­tr. 34, Bam­berg) um 19 Uhr.