MdB Lisa Badum: „Sturm in Oberfranken zeigt einmal mehr: Die Klimakrise muss bekämpft werden“

Besuch in Ebrach/Untersteinach am 6. Oktober

Zu den von Sturmtief „Fabienne“ im Landkreis Bamberg angerichteten Verwüstungen erklärt  die Forchheimer Abgeordnete Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik von Bündnis 90/Die Grünen:

„Der verheerende Sturm, der am Sonntagabend über Oberfranken hinweg zog, verdeutlicht einmal mehr die Dringlichkeit der Bekämpfung der Klimakrise. Mit zunehmender Erderwärmung werden Extremwetterereignisse wie das Sturmtief Fabienne und der am Sonntag im Steigerwald beobachtete Tornado auch bei uns in Franken noch häufiger auftreten. Deshalb gilt es, die Klimakrise unverzüglich effektiv zu bekämpfen. Die Bundesregierung muss endlich aufwachen und ambitionierte Klimapolitik gestalten, anstatt das Thema auszusitzen!

Meine Gedanken sind bei den von den Verwüstungen Betroffenen und insbesondere bei den Angehörigen der in Ebrach im Sturm zu Tode gekommenen Frau. Ich möchte Ebrach/Untersteinach deshalb am 6. Oktober persönlich besuchen, um mir selbst ein Bild der Lage zu machen und mit Betroffenen und den Bürgermeistern zu sprechen.“

Schreibe einen Kommentar