INSEL: Aktionen zum „Tag der seelischen Gesundheit“ in Forchheim

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den 10. Oktober zum Tag der seelischen Gesundheit ausgerufen. Dieser Tag soll für die Bedeutung seelischer Gesundheit sensibilisieren und will angemessene Therapien und Hilfen bekannt machen. Daher veranstaltet der sozialpsychiatrische Dienst INSEL (Träger: SkF Bamberg e.V.) verschiedene Aktionen.

  • Dienstag, 9.10.2018, 9:30-11:30 Uhr bietet der Frauenworkshop „100 Minuten für Leib und Seele“ praktische Übungen für die Atempausen im Alltag. Eine Anmeldung (s.u.) ist erforderlich.
  • Mittwoch, 10.10.2018, 14:00-17:00 Uhr ist Tag der Offenen Tür in der Begegnungsstätte INSEL. Bei Kaffee und Kuchen kann sich jeder über die Angebote dort informieren. Auch ein kleiner Flohmarkt findet statt. Von 15:00-16:00 Uhr werden Glückskekse gefaltet, von 16:00-17:00 Uhr findet eine Schnupperstunde Yoga statt.
  • Ebenfalls am 10.10. findet von 17:30 -19:00 Uhr ein Vortrag „Fragen zur Psychiatrie“ statt. Frau Dr. Körner, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, gibt einen Überblick über psychiatrische Themen und beantwortet Fragen der Zuhörer.
  • Samstag, 20.10.2018, 10:00-13:00 Uhr findet ein Workshop „Psychische erste Hilfe“ statt. Die Teilnehmer lernen, wie sie bei einem Notfall psychische Unterstützung für Betroffene leisten können. Der Teilnahmebeitrag beträgt 6,00 €, auch hier ist eine Anmeldung erforderlich.

Alle Veranstaltungen finden in der Begegnungsstätte INSEL, Bamberger Straße 21 in Forchheim statt. Hier kann man sich auch für die Workshops anmelden oder nähere Informationen einholen unter der Telefonnummer 09191-6252050. Auch die Internetseite www.skf-bamberg.de/aktuelles/termine/ gibt Auskunft über die Aktionen.

Schreibe einen Kommentar