„Mein Herz spricht Dir nach“: Psal­men und Har­fen­mu­sik in Bay­reuth

Bezzel, Anne. Foto: privat

Bez­zel, Anne. Foto: pri­vat

Frei­tag, 5. Okto­ber, 19 Uhr in der Stifts­kir­che

Lie­be und Hass, Glau­be und Zwei­fel, him­mel­hoch­jauch­zen­de Freu­de und tief­stes Leid: Den Psal­men ist kein mensch­li­ches Gefühl fremd. Das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk und die Kir­chen­ge­mein­de St. Geor­gen laden am Frei­tag, 5. Okto­ber, um 19 Uhr in der Stifts­kir­che in St. Geor­gen dazu ein, die wort­ge­wal­ti­ge Poe­sie im Ange­sicht Got­tes auf sich wir­ken zu las­sen. Die Theo­lo­gin­nen Anne Bez­zel, zugleich Har­fen­spie­le­rin, und Ange­la Hager brin­gen Psal­men auf mehr­fa­che Wei­se zum Klin­gen: Im biblisch über­lie­fer­ten Wort­laut, in den Kom­men­tie­run­gen von Lite­ra­ten und Theo­lo­gen und im Klang der Har­fe – dem Instru­ment, auf dem der Über­lie­fe­rung nach schon König David sei­ne Lie­der beglei­te­te. Der Ein­tritt ist frei, Spen­den sind will­kom­men.

Schreibe einen Kommentar