Sit­zung des Bay­reu­ther Stadt­rats wird als Live-Stream ins Inter­net über­tra­gen

Die erste Sit­zung des Stadt­rats nach der Som­mer­pau­se am kom­men­den Mitt­woch, 26. Sep­tem­ber, im Gro­ßen Sit­zungs­saal des Neu­en Rat­hau­ses, Luit­pold­platz 13, wird ab 15 Uhr wie­der via Live-Stream ins Inter­net über­tra­gen. Der Live-Stream ist über die städ­ti­sche Home­page www​.bay​reuth​.de abruf­bar. Die Stadt­rä­te wer­den sich unter ande­rem mit dem Kon­zept und dem mög­li­chen Stand­ort für ein Regio­na­les Inno­va­tions- und Grün­der­zen­trum befas­sen. Eben­falls auf der Tages­ord­nung steht der inzwi­schen fer­tig­ge­stell­te und vom Kul­tur­aus­schuss vor­be­ra­te­ne Kul­tur­ent­wick­lungs­plan. Außer­dem wird sich das Gre­mi­um dem Fort­gang des Bebau­ungs­plan­ver­fah­rens Bür­ger­reu­ther Stra­ße/­Wil­helm-von-Diez-Stra­ße wid­men. Hier ist unter ande­rem der Bau eines neu­en Hotels in Nach­bar­schaft zum Bahn­hof geplant.

Die kom­plet­te Tages­ord­nung der Stadt­rats­sit­zung steht auf der städ­ti­schen Home­page www​.bay​reuth​.de zum Down­load zur Ver­fü­gung.

Schreibe einen Kommentar