Repräsentative Wahlstatistik zur Landtagswahl in Bayreuth

Bei der anstehenden Bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober wird im Stadtgebiet Bayreuth eine repräsentative Wahlstatistik erstellt. Hierzu werden in den Wahllokalen 29, 36 und 51 für wahlstatistische Auszählungen Stimmzettel verwendet, auf denen Geschlecht und Geburtsjahresgruppe vermerkt sind. Das Verfahren ist gemäß Landeswahlgesetz und Landeswahlordnung zulässig. Bei der Verwendung dieser Stimmzettel ist eine Verletzung des Wahlgeheimnisses ausgeschlossen. Für nähere Informationen steht das Einwohner- und Wahlamt der Stadt Bayreuth im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, Zimmer 306 (3. OG), zu Verfügung.

Schreibe einen Kommentar