MdL Micha­el Hof­mann zu Gast beim CSU-Orts­ver­band Reuth

Am kom­men­den Mon­tag, den 24. Sep­tem­ber 2018 lädt der CSU-Orts­ver­band Reuth inter­es­sier­te Bür­ger zu einer Dis­kus­si­ons- und Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung in das Reu­ther Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus ein.

Zu Gast sein wird Micha­el Hof­mann, CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter für den Stimm­kreis Forch­heim. MdL Hof­mann wird zum The­ma „Kosten­lo­se KiTas, Flä­chen­fraß und Gra­tis- Bus­se? War­um Wäh­ler­täu­schun­gen ver­ant­wor­tungs­los und gefähr­lich sind.“ refe­rie­ren und erläu­tern, wie rea­li­sti­sche Wahl­ver­spre­chen dazu bei­tra­gen kön­nen, ver­lo­re­nes Ver­trau­en zurück­zu­ge­win­nen.

Nach einem inter­es­san­ten Vor­trag besteht aus­rei­chend Zeit für Fra­gen und einen anre­gen­den Aus­tausch mit dem CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten.

Die Ver­an­stal­tung im Reu­ther Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus beginnt um 19:30 Uhr. Der Ein­tritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar